Wie werden diese Termaufgaben gelöst?

...komplette Frage anzeigen Das sind die beiden aufgaben  - (Mathe, Mathematik, Rechnen)

4 Antworten

Es gibt für Anfänger kaum etwas Undurchsichtigeres als den Ausdruck Term.
Ein Term ist sozusagen alles, was man im Notfall durch Rechenzeichen zusammenbringen kann, also entweder nur die einfachen Zahlen
a, b, c , ...
oder ihre Summen Produkte, Quadraturen usw.
a + b, a² - b², a * (b + ac)

Hierzu auch:
http://www.gutefrage.net/tipp/deutsch---mathematisch

Im Übrigen kannst du in der Aufgabe 3 ganz gut sehen, wie die 2 zu lösen ist.
Nimm beispielsweise 3b)
Das sieht so aus, wie du den Texten darüber in Ähnlichkeit entnehmen kannst:
7 * x - 2 ...... (Hier bei uns ist der * das "mal")
Das Siebenfache einer Zahl vermindert um 2

Das brauchst du, wenn ihr demnächst Textaufgaben behandelt, und du solltest dir auch den Link merken.

Hi, "eine Zahl" kannst du als "x" schreiben. Beispiel: "Die Summe aus 23 und einer Zahl" entspricht dem Term "23+x".

mrsxxsnow 08.09.2014, 14:31

Danke Danke Danke für deine Antwort!

0
PhotonX 08.09.2014, 14:32
@mrsxxsnow

Keine Ursache, schaffst du die anderen Teilaufgaben jetzt selbst?

0
mrsxxsnow 08.09.2014, 14:34

Ja vielen Dank ich hab nur nochmal ein Beispiel gebraucht

1

bei 2 a) Die Summe (also Addition) aus 23 und einer Zahl (x) --> 23 + x

Oder 2 h) Das doppelte (*2) vermehrt um (+) die hälfte (:2) dieser Zahl --> x * 2 + x / 2

Und bei 3 dasselbe nur halt umgekehrt

mrsxxsnow 08.09.2014, 14:33

Dankeschön für deine Antwort!:)

0

Bevor dir hier jemand deine Hausaufgaben macht solltest du wenigstens deinen eigenen Lösungsansatz mal posten, der dann korrigiert werden kann.

mrsxxsnow 08.09.2014, 14:32

Ich hab ja überhaupt nicht verstanden wie ich das machen soll, hier soll ja niemand meine Aufgaben lösen sondern anhand der Aufgaben sehen um was es sich handelt und mir dann ein Beispiel geben kann.

0
quetzacoatl 08.09.2014, 14:37
@mrsxxsnow

Na die Beispiele stehen direkt drüber, bzw. drunter.

2a): Die Summe aus 23 und einer Zahl -> Summe heißt "plus rechnen". "Eine Zahl" kennst du nicht, das ist das x. Die Lösung ist also: 23 PLUS "Eine Zahl" (= x) -> 23+x

3a): x+9 -> Plus heißt "Summe". x ist wieder irgend "eine Zahl". Also: Die Summe aus einer Zahl und 9

Kommst du damit weiter?

1

Was möchtest Du wissen?