Taxi Geld zurück wenn Bus streikt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst es versuchen. Ob du damit Erfolg haben wirst kann man dir so nicht sagen.

Ich vermute allerdings eher geringe Erfolgschancen. Denn wenn erst mal ein Präzedenzfall steht dann müsste die Stadt nahezu jedem Bewohner die andersweitige Beförderung bezahlen während des Streiks.

Nur, wenn du bereits ein gültiges Busticket gekauft hast, dieses aber wegen des Streiks nicht verwenden kannst. Dann bekommst du das Geld für das BUSticket ersetzt.

Streik ist normalerweise höhere Gewalt. Als sie bei uns diverse Tage streikten, kriegte auch niemand mit Zeittickets Anteile für die Tage ohne ÖPNV erstattet.

Versuchen kannst Du es, aber die Chancen stehen wohl leider schlecht.

Nein, Streik ist höhere Gewalt. 

Nein - Die Busgesellschaft ist nicht in der Pflicht dich zu befördern.

Doch, ist sie. Wenn sie nicht gerade bestreikt wird.

0

Was möchtest Du wissen?