"Taschengeld" muss ich für mein Hobby zahlen

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ungerecht 57%
Weiß nicht 21%
Gerecht 21%

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ungerecht

Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Ich kann Deinen Frust gut verstehen. Schön, daß Du Prioritäten setzt und nicht das ganze Geld auf den Kopf haust. Wenn Du noch nicht einmal 2 x im Monat zum Reiten kannst, ist das einfach zu wenig. Versuche mit Deinen Eltern zu verhandeln, schließlich ist ein Hobby etwas Feines. Besser als die ganze Zeit vor dem Rechner zu sitzen, man lernt Verantwortung und die körperliche Fitness ist auch nicht außer acht zu lassen. Vielleicht kannst Du auch mit der Reitschule einen Deal aushandeln: Mithilfe im Stall gegen Unterricht. In meinem Reitverein ist das durchaus möglich. Eine weitere Idee wäre besonders gute Noten und dafür Geld bekommen. Vielleicht lassen sie sich darauf ein. Zeige Deinen Eltern doch einfach unsere Antworten....Ich bin auch Mutter!!

25 euro monatlich ( wöchentlich wäre ein traum da hätt ich kein problem) und bin 13 . Außerdem habe ich das REiten nicht für das handy aufgegeben habe sowieso weil ich so gespart in letzten 2 monat nur 1,50 euro verbraucht( habe wertkarten handyI für unbedingt nodwendige gespräche keine Spass sms mit freunden) ( im monat wären 2 reitstunden Je eine kostete 15 euro , zwei = 30 euro soviel hab ich nicht

Weiß nicht

Bei mir ist das auch genauso , nur das ich noch weniger Taschengeld bekomme . Ich habe eine RB , muss monatlich 70 Euro dafür zahlen und auch den Rest , Bücher , CDs , Handyrechnung und so muss ich selber kaufen . Um alles bezahlen zu können gehe ich bie meiner Oma putzen , also helfe ihr im Haushalt . Bekomm dafür so um die 60 Euro im Monat von ihr .

Ich geb auch mein ganzes Geld fürs reiten aus , macht mir eben Spaß ^^ . Obs gerecht ist weiß ich nciht . So lernst du auf jeden Fall mit Geld umzugehen und schätzt es auch . Es hat auch Vorteile , ist nur ein bisschen blöd . Wobei ich denke , dass deine Eltern dir in deiner Situation eigentlich das reiten mind. zur hälfte bezahlen sollten ;) .

Alles selbst vom taschengeld bezahlen?! :/

Hallo liebe Community ,

Ich bin 15 jahre alt & bekomme von meinen Großeltern jeden Monat 25 € , davon muss ich 15 € meinen Eltern geben,wegen Handyvertrag! Zusätzlich bekomme ich von meinen Eltern Wöchentlich 5 € .. Macht im Monat insgesamt 30 € für meine Freizeit! Das Problem : wenn ich Klamotten brauche (was zurzeit sehr wichtig ist) muss ich sie selbst bezahlen! Meine Eltern sehen es ja überhaupt nicht ein,dass sie mir ein bisschen dazu geben!  Wofür bekommen sie Kindergeld ?! Für essen & Klamotten eigentlich..  Ich habe das Gefühl,selbst unser Hund bekommt mehr Geld in den a...h gesteckt als ihr eigenes Kind!  Und jetzt ist auch noch mein Handy kaputt (4 Jahre alt) und sie sehen es nicht ein,dass sie mir eins für 60 Euro kaufen,da das ja auch viel zu teuer ist! Dann heißt es "Kauf dir selbst eins" oder "geh arbeiten" , ja arbeiten könnte ich,aber das bekomme ich zurzeit nicht auf die reihe,weil ich jetzt in der 10. Klasse bin & meinen erweiterten Realschulabschluss schaffen will..da kann ich also auch nicht ständig arbeiten!

Was soll ich machen ? Ich helfe sogar ab und zu im Garten,geh jeden Tag mit dem Hund raus & so,aber nichtmal einen dank bekommt man dafür!  Ich fühl mich wie der letzte Dreck :( Und mein Vater kauft sich ständig neue pc Sachen & hat fast alle 2 Wochen neue Schuhe .. Meine Schuhe sind abgenutzt & dann wird sich drüber aufgeregt,dass ich mal 40€ Adidas Schuhe haben möchte,weil die länger halten als 10€ deichmannschuhe !!! :/ Noch dazu muss ich mir jeden morgen für die schule etwas zu essen kaufen (auch vom eigenen geld)

...zur Frage

Wie viel Taschengeld mit 13 wenn ich alles selber zahlen muss?

Hey Leute

Ich bin 13 und hab eine Frage: Ich bekomme wie die meisten in meinem Alter Taschengeld( 25 Euro im Monat). Gestern war die Freundin meiner Mutter zu Besuch. Sie hat halt meiner Mutter erzählt dass ihre Tochter mehr Taschengeld bekommt und alles selbst bezahlt sprich: Kino, Handy, Kleidung , Ausflüge mit Freunden, Kosmetik. Also alles außer Essen und Trinken. Meine Mutter hat mir den Vorschlag gemacht es auch mal so zu versuchen. Sie hat gesagt ich soll ihr einen Vorschlag machen. Was findet ihr angemessen an Taschengeld wenn ich alles selber zahlen muss?

Freu mich auf Antworten und Meinungen

LG

...zur Frage

Gibt es eine Art Chat oder Singlebörse speziell für Reiter oder Pferdefreunde?

Hi, ich bin auf der Suche nach einer seriösen Singlebörse oder einem Chat für Reiter oder Pferdefreunde.

Da das Hobby reiten und generell die Arbeit mit Pferden sehr Zeit intensiv ist, suche ich eine Seite auf der man mit anderen gleichgesinnten chatten kann, die sich nicht darüber aufregen, dass man so wenig Zeit hat und ständig weg muss und ähnliches.

Desweiteren wäre es auch sehr schön, wenn man mit anderen über das Hobby Reiten, sowie die generelle Arbeit mit Pferden chatten könnte. In normalen Chats findet man leider überwiegend nicht Reiter und Leute die sich nicht mal annähernd für dieses Thema interessieren.

Wenn mir da jemand ein paar Seiten vorschlagen könnte, dann wäre ich sehr froh. Ich suche in der Altersklasse 20-25 ( + - ). Ich fände es auch schön, wenn man mir mehrere Seiten vorschlagen könnte und ich nicht nur eine einzige Seite vorgeschlagen bekomme und diese dann zehn mal...

...zur Frage

Wie kann ich meine eltern dazu überreden mir mehr taschengeld zu geben, bekomme 250 euro im monat, sie meinen das wäre schon genug?

taschengeld mehr

...zur Frage

80 Euro Taschengeld zuviel?k

Also hab jetzt schon des öfteren gelesen,das hier ziemlich viele der Meinung sind 80 Euro sind zuviel im Monat. Ich bekomme soviel Taschengeld und bin dadurch ein bisschen verunsichert. Kenn auch welche aus.meiner Schule die.weitaus mehr.bekommen.

Jedenfalls bekomm ich 80 Euro Taschengeld im Monat(sind halt 80 Euro von meinem Kindergeld) von denen 40 Für Klamotten sind. Aber wirklich nur für Klamotten. Von den restlichen 40 muss ich mein Handy bezahlen und Schulhefte. Der rest was meistens 20 euro sind landet in meiner Spardose und.nur wenn ich mal was brauche hol ich mir vlt mal 5 oder 10 Euro raus. Eigentlich kommt es nur ganz selten vor,das ich gar kein geld mehr habe.

Findet ihr das ich zuviel bekomme? (mein freund meint es wär zuviel)

...zur Frage

will unbedingt reiten

hi... ich möchte unbedingt reiten,habe letzten sommer einen reitkurs gemacht und die bieten dort auch reitbeteiligungen an...kostet aber 100 euro im Monat,das ist meinen Eltern zu teuer und ich kann mir ds nicht leisten...hälfte hälfte geht nicht da ich nur 20 euro Taschengeld bekomme...ansonsten gibt es bei uns in der nähe gar keine Reitstunden,reitbeteiligungen etc. helft mir was soll ich machen? danke für die antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?