Tank absaugen beim Smart fot Two

3 Antworten

Moderne autos haben ein ventil/klappe unten im einfüllstutzen, damit beim überschlag nichts ausläuft, wenn du da einen schlauch reinsteckst kann es sein das er sich verkantet und nicht mehr raus kommt oder nicht mehr in einem stück rauskommt.

Falls der unten einen benzinfilter hat, kannst du die leitung dort trennen und die benzinpumpe am relais überbrücken dann läuft es dort raus. je nach bauweise des autos. Und die leitung natürlich so trennen damit das benzin nicht durch den filter läuft

0

Zielführend ist es die Werkstatt das machen zu lassen den eventuell müßen auch leitungen gereinigt oder gespühlt werden . Filter sollte man auch ersetzen. Als ein klares Nein Können kann man schon nur sparen kann man so nicht.. joachim

Hallo

das wissen die meisten Tankstellen wen man dort auch meist Benzin aus Dieseltanks saugen muss. Die Smart for Two Benziner haben Satteltanks die man eingebaut eigentlich nie ganz leersaugen kann. Man muss/kann zum leersaugen das "Benzinmodul" aus dem Tank ausbauen. Bei Benzinern kann man aber die geringe Restmenge (Schnappsglas) Diesel "rausfahren".

Was möchtest Du wissen?