Tag Trainingspause notwendig nach Bauch, Beine, Po?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh zum Zumba ! Es hat nicht gleich negative Konsequenzen, wenn du mal zu viel trainieren solltest. Erst wenn du ständig im Übertraining bist, baut der Körper ab.

Hör auch auf dein Körpergefühl: Hast du starken Muskelkater machst du nichts, bei leichtem kannst du alles machen.

Hey

Der Muskel regeneriert/wächst in den Pausen, nicht während dem Training, deswegen ist ein Training der gleichen Muskelgruppe am nächsten Tag kontraproduktiv. Du wirst erstens nicht deine volle Kraft haben und zweitens den Regenerationsprozess unnötig verzögern/verlängern.

Zumba kannst du machen, dass ist eher Cardio, aber Group Fitness würde ich nicht machen, weil das genauso Training mit dem Körpergewicht bzw. Gewichten ist - den Unterkörper zumindest nicht, den Oberkörper könntest du trainieren. (Das wäre ein Klassischer Ober-/Unterkörper split)

Vor Übertraining brauchst du keine Angst haben, so schnell kommt man da nicht rein.

Ich hab ja auch nicht nach Beintraining an den Geräten sondern nach Zumba gefragt, wie du dann ja auch beantwortet hast ^^ :)

Dankeschön! ;)

0

Nach Unterkörper(Bauch,Beine,Po) kannst du theoretisch den Oberkörper trainieren.

Genauso verhält es sich bei anderen Splits(Rücken+Bizeps - Beine - Brust+Trizeps)usw.

Wenn du gestern eine Krafteinheit Beine hattest, kannst du ruhig Zumba machen, das ist eher Cardio oder "aktive Regeneration". Allerdings würde ich den Tag DANACH nicht nochmal Beine trainieren, sondern den Oberkörper oder halt einen Tag Pause, und DANN erst wieder Beine.

Dankeschön :)

ja, also gleich weiter die Beine zu trainieren hatte ich nicht vor ^^

0

Habe Muskelkater, kann ich heute trotzdem trainieren?

Ich habe in der letzten Woche nur gestern meine Beine, Po, Arme und Bauch trainiert. Ihr kennt sicher diese 7 minütige Workouts von Youtube, genau die habe ich gemacht. Zwei Mal.

Nun habe ich einen Muskelkater am Po (mittel), Beine (leicht), Arme (mittel) und Bauch (leicht - gar nicht spürbar).

Ich könnte meinetwegen weiter trainieren, aber ich möchte nichts riskieren und frage deshalb nach.

Könnte ich eurer Meinung nach weitermachen oder ist da Pause angesagt?

...zur Frage

Kein Muskelkater trotz unregelmäßigem Training?

Und zwar :

Ich habe gestern seit längerer Zeit wieder trainiert und habe heute keinen Muskelkater .
Ich habe mich komplett ausgepowert und würde halt gerne möglichst schnell Fortschritte machen .

Heute fühle ich mich direkt wieder so das ich weiter trainieren kann, da ich halt keinen Muskelkater habe, aber ist das sinnvoll ?

Also so wie ich es bisher verstanden hab muss man nicht zwingend Muskelkater haben aber ich fühle mich halt grade topfit um weiter zu machen :o?

...zur Frage

Zumba hilfreich?

ist zumba hilfreich um einen straffen körper (bauch,beine,po) zu bekommen ???

...zur Frage

Knackpo in paar Monaten?

Meine frage ist ob man in 3 monaten wenn man regelmäßig sport macht schon ein knackpo kriegen könnte .? Wollte jetzt regelmäßig sport machen weil ich ein langweiligen po habe hab jetzt auch öfter muskelkater manchmal nur ein tag aber manchmal auch noch 2-3 tage sollte man dann lieber kein sport machen wenn man muskelkater noch hat ? Ich will nämlich echt unbedingt was für po und beine tun und am besten nicht so viel pause lassen aber wo ich dann gehört habe das so die muskeln nicht wachsen könn wenn man weiterhin sport macht und dabei muskelkater hat würd das eh nichts bring und muss diese pause machen stimmt das denn ?:) Und ist es möglich in paar monaten guten po zu haben ?

...zur Frage

Warten bis Muskelkater ganz weg ist bevor ich wieder Sport mache?

Mein Muskelkater vom joggen ist schon fast ganz wieder weg aber eben nur fast ganz. Kann ich jetzt schon wieder oder ist das ungesund oä?

...zur Frage

Jeden Tag Muskeln beanspruchen?

Guten Tag ich hätte mal eine Frage an euch. Ich mache nämlich im Moment die 14 Tage Squat-Challenge und bin jetzt bei Tag 9 ☺️

Nur bin ich mir unsicher geworden ob das nicht irgendwie schlecht ist da man ja eigentlich mit Muskelkater  keinen Sport machen sollte bzw. eine andere Gruppe von Muskeln beanspruchen soll damit die Risse in den Muskeln sich nicht vergrößern.
Man sollte ja eigentlich dann mindestens einen oder zwei Tage Pause machen aber die challenge muss man ja jeden Tag machen. Ist das sehr schlimm wenn man jetzt jeden Tag die gleichen Muskeln beansprucht?

Dazu muss ich sagen das sich mein Muskelkater in Grenzen hält also ich spüre eigentlich gar nichts nur bei manchen Bewegungen ein wenig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?