Tätowieren?

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch sollte das kein Problem sein. Vermutlich wird der Tätowierer den Text abpausen oder abfotografieren und nachzeichnen, je nachdem, ob er die Vorlage auf Papier oder dem Tablet erstellt. Diese wird dann in der gewünschten Größe als Stencil ausgedruckt, auf die Haut übertragen und nachgestochen.

Bei Schriftzügen kann es passieren, dass sie mit der Zeit unleserlich werden, besonders wenn sie sehr klein und filigran sind. Deshalb solltest den Rat beherzigen, wenn der Tätowierer eine andere Größe oder Stelle vorschlägt.


VioletSmith 
Beitragsersteller
 30.10.2023, 22:01

Dankeschön für deine Antwort. :)

0

Das mit dem Zitat/ Text ist machbar. Nur das mit der Handschrift wird das Tattopstudio, vermutlich, Probleme haben. Daher werden dir etliche Schriften zur Auswahl gezeigt. Vielleicht ist eine Schrift die, der Vorlage, am nächsten hin kommt dabei ....


Virgilia  30.10.2023, 20:58

Die Schrift sollte auch kein Problem sein. Meinem Tätowierer müsste ich nur ein gutes Foto davon schicken, damit er die Buchstaben auf dem Tablet nachzeichnen kann. Eventuell könnte er auch mit dem Foto direkt die Vorlage erstellen.

Viele Menschen lassen sich ja auch von ihren Liebsten gezeichnete Symbole (meist Herzen) oder Zeichnungen ihrer Kinder stechen, die 1 zu 1 übernommen werden.

2
Kannixverstan  30.10.2023, 21:15
@Virgilia

Die Schrift zu kopieren und als Vorlage zu nehmen ist auch eine gute Lösung..

0

Das kann man so machen das ist kein Problem

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung