Sünde andere zu schminken?

10 Antworten

Es ist eine Sünde sich zu schminken..den grund sehen wir heute dadurch das einfach fast alle frauen sich schminken und sich dann   Ohne schminke hässlich finden, man solle sich natürlich schön finden so wie allah s.w. Es uns gegeben hat und nicht mit schminke. Es ist doch logisch das man sich nicht schminken sollte das ist doch jedem normalen, klugen Menschen klarr das Schminke nicht gut tut....und es eine person verändert und angeblich "schöner" macht. Heutzutage hören wir viele Geschichten wie Männer sich von ihren Frauen nach Hochzeiten trennen weil sie diese Person nicht wieder erkannt haben....ohne schminke....
Deshalb fühlen sich auch viele frauen ohne make up hässlich weil sie es einmal probieren, sich neu sehen und ihre künstliche maske auf sich viel schöner finden...

Das stimmt schon aber es kommt drauf an wie sich diese Person schminkt. Ob 3 kg Make-up und einem halben meter Eyeliner oder ganz natürlich. Aber ist es dann ihre Sünde wenn Kundinnen zu ihr kommen und verlangen dass sie Sie schminken? 

0

Man sollte sich ja früh entscheiden als was man arbeitet ich nehme an du arbeitest als kometiker/in da schminkt man auch viele andere leute weil man das ja muss...klarr...aber...jetzt das große aber...wenn es haram ist, du es aber für geld machst, oder einfach nur für den job....dann ists trotzdem haram, den man kann keine Ausnahmen setzten. Ich nehme an man arbeitet jetzt als kosmetikerin und man sündigt dann jeden tag doch wenn man weiss das es haram ist, und es einen nicht interessiert dann soll er sich vergraben gehen....doch wenn er weiss das er die ganze zeit sündigt doch er muss wegeb seinem job, dann sollte man meiner meinung nach allah s.ws. Um Vergebung bitten...Gott ist barmherzig und verzeit.

1

Na, die Trennungen erfolgten wohl eher, weil die Paare nicht vorher ausprobieren durften, ob sie auch sexuell zueinander passten ...

Oder weil vielleicht jemand, der die zukünftige Braut nur kurz Sekunden gesehen hatte, das Gefühl bekam, die "Katze im Sack" gekauft zu haben.

0

earnest der Teil über die Scheidungen bezog sich nicht nur auf Moslems sondern auf alle Menschen. Erst richtig lesen. Dann richtig verstehen. Dann überlegen was man schreibt. UND DANNNNNN schreiben.

0
@saliksemi

Danke für die Belehrung. 

Du scheinst ein lustiger Typ zu sein, saliksemi.

;-)

1

"Heutzutage hören wir viele Geschichten wie Männer sich von ihren Frauen nach Hochzeiten trennen weil sie diese Person nicht wieder erkannt haben....ohne schminke...."

Jaja, das wahre Gesicht zeigen manche Menschen erst nach der Hochzeit  - das gilt aber auch für Männer!!

---

"Das wahre Gesicht zeigen" ist hier natürlich im übertragenen Sinn zu verstehen. Ich persönlich habe noch nie eine Geschichte gehört, dass sich ein Mann nach der Hochzeit von seiner Frau getrennt hat, weil er sie noch nie ungeschminkt gesehen hat. Aber wahrscheinlich kennen wir einfach nicht dieselben Leute...

2

Das frage ich mich auch! ....... Eine Religion, die mir bis zur 10. Stelle nach dem Komma vorschreibt, wie ich mein Leben zu leben habe, ist das allerletzte, was ich auf dieser Erde brauche!

Ein gesunder Menschenverstand, wie du ihn an den Tag legst, ist da hilfreicher.

Naja wenn man sich draußen verkaufen möchte... Sich hübsch macht und mit kurze offene Sachen draußen rumläuft. Jeden dazu verleitet sie anzuschauen. Und am schluss weint warum alle Männer Arsch* sind... Das hat mit Verstand zu tun. Wenn du in einer Beziehung bist willst du auch nicht das deine freundin sich für draußen für andere Männer hübsch machst und alles zeigst. Sie soll nur für dich hübsch sein. Sonst ist das keine Beziehung...
Möge allah inschaallah euch rechtleiten und unseren Glauben befestigen und stärken. Amin

0
@FatihBa

Das hat mit Verstand zu tun. Wenn du in einer Beziehung bist willst du auch nicht das deine freundin sich für draußen für andere Männer hübsch machst und alles zeigst. Sie soll nur für dich hübsch sein. Sonst ist das keine Beziehung...

Das hat absolut NICHTS mit Verstand zu tun, sondern mit dem mangelnden Selbstbewusstsein muslimischer Männer.

Ich bin weiblich und mein Partner ist stolz darauf, eine attraktive Frau an seiner Seite zu haben. Niemand wird mich deshalb unverzüglich hinter den nächsten Busch zerren ......

Deine Vorstellung von "Beziehung" mag in muslimischen Kreisen üblich sein: ich schätze eine partnerschaftliche Beziehung auf Augenhöhe mit gleichen Rechten und Pflichten ......

1
@FatihBa

Du hast ein grauenvolles Frauenbild. Und Deine Meinung von Männern ist auch nicht besser. Man kann als Mann sehr wohl mit geschminkten Frauen zusammenarbeiten, ohne daß sie auf 'seltsame Gedanken' kommen. Wenn das nicht funktioniert, ist das ein Armutszeugnis für den entsprechenden Mann, und solche Männer haben in einem zivilisierten Land nichts zu suchen. 

0

Nein, wieso sollte das Sünde sein?

Wo im Koran steht ein Schminkverbot?

Falls es eine Sünde sein sollte, dann gibt es in arabischen Ländern Abermillionen von Sünderinnen.

Ich weiß nicht ob es im Koran steht aber das sagt jeder das man das Gesicht was Gott gegeben hat nicht versuchen soll zu verschönern denn es gibt nichts schöneres als das was Gott uns geschenkt hat. 

Meine frage ist nur ob sie wegen des Berufes selbst in Sünden kommt wenn sie andere schminkt und sie “verschönert“

0
@3xxellixx3

Wer ist "jeder"? Fundamentalistische alte Männer jenseits von Gut und Böse? Frauen, die unter deren Einfluss sind?

Schau mal: Henna ist nicht haram, dient aber auch der Verschönerung.

2

Esselamu alejkum
Als Muslim darf man auch niemanden zur Sünde verhelfen .
Wenn nun Frauen zu deiner Freundin kommen würden , sie sie schminken würde und sie dannach den Salon geschminkt verlassen und so drausen rumlaufen hat sie etwas schlechtes getan .
Wenn deine Freundin privat Frauen schminken würde die zuhause hübsch für ihren Mann sein wollen wäre dies erlaubt . ( dient jetzt nur als beispiels in der realität kommt das nicht vor ) .

Oh man, immer diese 'die-ganze-Welt-ist-Haram-Menschen', nein andere zu schminken ist nicht Haram, wieso auch?

weil wir das Gesicht was Allah uns gegeben hat versuchen zu verschönern und das ist eine Sünde... ._.

0
@3xxellixx3

Nun, Allah hat den Frauen auch die Schambehaarung geschenkt. Die darf und soll aber entfernt werden. Auch damit wird das, was Allah gegeben hat verändert. 

Wo ist da die Logik, 3xxelllixx3?

3

Du verunstaltest es ja nicht, stichst keine Piercing etc rein?
Wie du geboren wurdest so sollst du zurück zu Allah, ohne Piercing und SchönheitsOP's etc, schminken das ist dafür da damit du dich selber wohler fühlst. Sonst könnten Männer auch nicht ihre Haare machen, ihren Bart rasieren oder kürzen, Kinder dürften keine Ohrringe tragen.

1
@AchsooOk

du hast recht! Ein sehr gutes Argument vielen Dank! <3

0
@AchsooOk

"Kinder dürften keine Ohrringe tragen"

Dürfen?! Wohl eher müssen! Wie kann man seinen kleinen Mädchen oder auch schon Babies nur Ohrlöcher machen lassen? Für mich ist das Körperverletzung!

0

Was möchtest Du wissen?