Stuhlkreis Ideen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sammel doch Blätter und Früchte von Bäumen. In einer Fühlkiste dürfen die Kinder einiges erraten (Eicheln, Kastanien mit und ohne Schale, Bucheckern, Blätter, Rinde, Apfel, ...)

Nun könntest du die Kinder bitten, das zu sortieren. Wonach es sortiert wird ist ihren Sache (zb Früchte und "anderes" oder nach Farben oder nach Größe)

Zum Schluss ein Partnerspiel. Aus einem Beutel nimmt jeder eine Frucht/Blatt usw. Alles ist doppelt da. Nun finden sich die Kinder, die denselben Gegenstand gezogen haben. Was diese beiden dann zusammen machen sollen, weiß ich noch nicht, sicher fällt dir da auch noch was ein. Vielleicht gegenseitig Dinge zum Fühlen geben, einer reicht an, der andere rät was das ist.

Oder ihr macht ein einfaches Kim-Spiel. Unter einer Decke sind verschiedene Herbstdinge. Kurz zeigen, zudecken. Ein Kind darf aufzählen. Schaffen die kinder auch 4 Dinge? Auch 5? Wieviel traust du dir zu?

Sicher gibts auch noch schöne Lieder, die man singen kann.

enaii 04.11.2013, 15:16

Danke, danke :)

0

Klaro supi Idee wie wäre es denn hiermit na Kinder wer kennt einen Baum mit A oder welches Tier bleibt im Herbst lieber in der Höhle oder welches Obst kann man im Herbst ernten oder welche Pilze kennt ihr die man im Herbst findet oder kennt ihr schöne Lieder die zum Herbst passen dazu stellst du dann die Stühle für die Kids auf und zählst ganz langsam und leise bis 10 das machen wir im Kindergarten und es macht den Kleinen viel Spass denn da kommen viele Dinge zusammen

Bunte Blätter und dazugehörige Früchte verschiedener Bäume herumreichen?

Mache lieber einen "Bodenkreis"; das Sitzen auf Stühlen ist ungesund!

enaii 03.11.2013, 19:21

Ja, für mich vielleicht wenn ich da immer auf den Ministühlen hocke :D

Aber ne, im Ernst jetzt? ^^ Ne oder? :D

0

Singen, gedanken über den herbst machen, Ideen sammeln zum basteln und gestalten mit Blättern usw... bei kindern muss man kreativ und spontan sein ;)

Viel Spaß Tim!

enaii 03.11.2013, 19:19

Stimmt, ich versuche auch immer spontan zu sein. Einfach mal die Kinder los quatschen lassen über aktuelle Dinge und sehen was sich entwickelt :D

Ich bin aber noch in der Ausbildung und ich sollte schon immer ein bisschen was vorbereitet haben. Kommt bei meinen Anleitern denk ich mal auch besser an ^^ Das muss ja gar nichts großes sein, nur einfach eine Kleinigkeit die gerade passt. Muss auch nicht lange dauern, da wir danach eh immer noch ein Abschlussspiel spielen.

Und falls es wirklich mal so sein sollte, dass wir da sitzen und mir nichts einfällt, wäre ne Reserveidee nicht verkehrt :P

0
Madutz 04.11.2013, 15:06
@enaii

Sammle früchte und die blätter von Bäumen und dann ordent ihr das zusammen was zu sammen gehört ;)

0

Was möchtest Du wissen?