Stinken Kaninchen in einem Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

2-3 Tage sauber machen? Wenn du das machst dann stinken sie überhaupt nicht, aber ich glaube nicht dass das dir Spass machen würde, weil sogar jede Woche für mich eine Katastrophe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SternLuma
28.06.2011, 18:16

Mein Bruder und ich wechseln uns ab

0
Kommentar von Annemaus85
28.06.2011, 20:36

Es ist ja nicht so als müsste man einen ganzen Stall ausmisten, viele Kaninchen pinkeln in bestimmte Ecken, da mal sauberzumachen dauert keine 5 Minuten.

0

Also wenn du den Käfig nicht regelmäßig sauber machst, stinken sie natürlich. Aber wenn du , wie du geschrieben hast, den Käfig wirklich alle 2-3 Tage sauber machst dürfte der Käfig nicht anfangen zu stinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nunja wenn du sie regelmäßig sauber machst stinken sie nicht ;) ich habe selbst zwei und mit dem geruch keine probleme ;) eben durchs regelmäßige sauber machen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das die beste Art von Kaninchenhaltung ist, darüber lässt sich sicher streiten, aber ich glaube das was an den Kaninchen so stinkt ist der Kot und das Urin im Stall wenn man es nicht regelmäßig säubert. Ansonsten stinken sie eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, wenn man sie oft 3 mal die Woche sauber macht, stinken sie nicht...hab selbst eins und hab keine Probleme mit dem Geruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du regelmäßig den Käfig saubermachst und das Streu wechselst, stinken sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Ich habe 4 Zwergkaninchen Zuhause und muss mind. jeden 2. Tag die Einstreu wechseln, weil man es sonst vom Gestank gar nicht mehr aushalten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. du brauchst sie nicht zu bürsten
  2. Kaninchen stinken natürlich nicht!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du es wirklich alle 2-3 Tage sauber machst stinkt es eh nicht aber wenn du wirklich sicher sein willst kauf dir ein spezielles Futter von Vitakraft.Das Futter soll helfen,dass das Gehege nicht so sehr stinkt.Ich habe das gleiche Futter für meinen Hamster gekauft und seitdem stinkt der Käfig nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SternLuma
29.06.2011, 19:16

Ich weis zwar nicht, wie es bei Hamstern ist, aber Kaninchen sollten kein Trockenfutter bekommen, weil sie davon zu schnell satt werden und dann keine wichtigen Vitamine zu sich nehmen Trotzdem Danke!

1

mach sie oft genaug sauber - dann stinken die auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn es warm wird, müffelt es leider sehr schnell. Zudem musst Du bedenken, dass man Hasen nie alleine hält. Wenn Du das Tier artgerecht halten willst, müssen es zwei sein. Die Hasen werden im Zimmer sämtlich Tapeten und alles andere zernagen. Du brauchst am besten ein grossen Aussengehege mit Freilauf. Alles andere ist nicht Artgerecht und nicht zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SternLuma
28.06.2011, 18:14

Ich habe im Text geschrieben, wie ich die ZWEI kaninchen halten möchte!!

0

Nö, dass müsste nicht stinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rate ich ab. Der Geruch ist einfach normal. Kaninchen gehören eigentlich auch nach draussen. Blacky04

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neiin die stinken nicht die Kacken udn Pissen nciht udn wenn dann benutzen die ganz artig Brise one touch und ordentlich raumspray

merk dir eins Viecher stinken immer , ausser Goldfische

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georgios93
28.06.2011, 18:09

goldfische riechen sogar viel heftiger

0

Kaninchen gehören nach draussen und nicht in ein Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viecher "riechen" immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen machen nicht in ein Katzenklo, und man kann es denen auch nicht angewöhnen.

Die pinkeln und kacken überall wo sie hinkommen.

Viel Spaß dabei ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuechentiger
28.06.2011, 18:25

Sehr viele gewöhnen sich an ein "Katzenklo", weil sie normalerweise immer in die gleiche Ecke gehen, wenn sie genug Platz haben und nicht in eine Winzbox gesperrt sind.

0

Was möchtest Du wissen?