Stimmt es wirklich das Frauen Männern um zwei Jahre voraus sind?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das stimmt meist während der Pubertät. Diese fängt bei den Mädchen oft früher an als bei den Jungs. Daher orientieren sich viele Mädchen während der Pubertät auch an Jungen in Klassenstufen über ihnen. Sobald beide Geschlechter die Pubertät allerdings abgeschlossen haben, sind sie wieder mehr oder weniger auf dem gleichen geistlichen Level. Das hängt dann mehr von der Person und der Entwicklung während der Pubertät ab.

Have a nice day. :)

1989Kriss 18.12.2012, 15:07

Also heißt das das das Mädchen mit dem ich treffen möchte 2 Jahre voraus ist also 18. Dann wären es trotzdem noch 5 Jahre Unterschied.

0
lHaveANiceDay 18.12.2012, 15:21
@1989Kriss

Es kommt auch immer auf den Menschen an. Es gibt ja auch Frühstarter bei den Jungs und Spätzünderinnen bei den Mädchen.
16 und 23 kann funktionieren, doch ich würde mich an deiner Stelle eher in deinem Alter umsehen. Du bist ihr mit 7 Jahren Unterschied doch ein ganzes Stück voraus. Das kannst du aber am Besten entscheiden, wir kennen die exakte Situation nicht.

0
1989Kriss 18.12.2012, 15:43
@lHaveANiceDay

Stimmt schon aber ich habe halt eine im Internet kennen gelernt und die ist halt jünger als ich. ich habe jetzt schon versprochen mich zu treffen. Ich schreibe gerne mit ihr und oft. Jetzt zu schreiben ne ich habe es mir anders überlegt ich möchte mich nicht treffen. Klingt irgendwie doof. Lese einfach mal meine letzten Fragen durch die sich auf dieses Thema beziehen.

0
Duponi 18.12.2012, 15:09

gleichen geistlichen Level

ich hoffe du meintest gleichen geistigen Level

0
lHaveANiceDay 18.12.2012, 15:15
@Duponi

Während ich es schrieb hab ich noch gedacht, dass da ein Fehler drin ist.
Jetzt weiß ich welcher. Danke. :)

0
lHaveANiceDay 20.12.2012, 19:09

Vielen Dank für den Stern. :)

0

Ja, das stimmt allerdings! Mein Freund ist 2 Jahre älter und er benimmt sich manchmal wie ein Kleinkind. Als wir mal eine Diskussion hatten (es ging um ein Playstationspiel), hat er im nachhinein zugegeben, dass wir Frauen reifer und erwachsener sind, als Männer. Betrifft nicht alle Frauen, bzw. nicht alle Männer sind zurückgeblieben. :) Aber ab Ende der 20.er Jahre verhalten sie sich ihrem Alter entsprechend.

1989Kriss 22.12.2012, 18:05

okay

0

Je nachdem.

Wie immer individuell verschieden ;)

Ich denke auch das ich geistig etwas reifer bin als mein Freund, obwohl er in Lebensjahren sogar noch 2 Jahre älter ist als ich.

Die Reife und das geistige Alter kann man nicht genau benennen. Das kommt auch auf das Umfeld an. Wenn ich mit Leuten in meinem Alter zusammen bin die sonst ganz ernst sind, wir uns aber schon lange kennen blödeln wir rum wie 12 jährige, ansonsten sind wir eher ernst und reden wie normale Erwachsene das nunmal tun^^

Und ich kenne genug Frauen die selbst mit 25 noch total unreif und naiv sind, im Gegensatz zu manchen Männern.

Es gibt aber nunmal verschiedene Interessen des jeweiligen Menschen, der ihn einfach geistig jünger macht. Schwer zu erklären, eigentlich eine einfache Frage auf die man total komplex antworten müsste :)

1989Kriss 18.12.2012, 15:46

okay

0

Kommt darauf an was du mit "voraus" meinst. Körperlich, was den Beginn der Pupertät angeht, würde ich sagen, sind Mädchen weiter als die Jungs. Die körperliche Umstellung vom Mädchen zur Frau ist weitaus umfangreicher, als die bei einem Jungen zum Mann. Was die Intellgenz betrifft, würde ich da keine Unterschiede sehen. Mädchen haben nur andere Interessen als Jungen. In der Schule sind die Leistungen der Mädchen oftmals besser als die der Jungen, was aber keine Frage der Intelligenz sein muss. Wenn die pupertäre Phase bei beiden vorüber ist, dürfte das Gleichgewicht wieder hergestellt sein. Frauen und Männer dürften hinsichtlich ihrer altersabhängigen Reife in etwa gleich sein. ,

1989Kriss 18.12.2012, 15:45

okay

0

Glaube nicht alles, was irgendwo geschrieben steht. Und Verallgemeinerungen sind sowieso immer schlecht.

1989Kriss 18.12.2012, 15:08

Das habe ich bei alberto gesehen. Ein Youtuber. Die Show von ihm auf Youtube heißt Al Bert und O

0

nein

es sind 3 - 3½ Jahre...

in meiner berufschulklasse war ich mit knapp 16 mit abstand die Jüngste... einer der Jungs war 17, alle anderen schon über 18

lg, Anna

Das wurde früher so gesagt und es wird auch heute noch so sein

1989Kriss 18.12.2012, 15:08

Echt

0

Zum Teil das Geistige Alter und öfter auch die Körperliche Reife, aber so mit 20 J. ist es wieder ausgeglichen. LG

needspam 18.12.2012, 15:01

Geistige Alter wäre unlogisch. Der IQ misst sich nämlich aus geistigem Alter geteilt durch das echte Alter und das mal hundert.

Wenn jetzt Frauen (In jungen Jahren muss man sagen, im Alter ist das natürlich nicht mehr so) geistig älter wären, würde das heissen, das Frauen immer einen höheren IQ haben als Männer, und da dies nicht so ist, kann man wohl sicher sein, dass es die Reife sein muss.

0
1989Kriss 18.12.2012, 15:02

Okay und mit 16

0

ich denke eher das gegenteil ist der normalfall.

1989Kriss 18.12.2012, 20:56

Echt meinst du Ich sehe manchmal Frauen da denke ich die sind über 18 aber dann sind die 16 Jahre alt Deswegen schätze ich Frauen immer ein bis zwei Jahre jünger

0

Das betrifft Reife und Intelligenz, doch es sind wesentlich mehr als nur 2 Jahre !!!!!!!

needspam 18.12.2012, 15:02

Intelligenz?? Aha.

0
1989Kriss 18.12.2012, 15:05

okay Und wenn sie 16 ist ist sie so reif wie ein 18 Jähriger

0
1989Kriss 18.12.2012, 15:47
@Kapstadt

okay dann ist 16 und 23 okay Also der Altersunterschied würde sich um zwei Jahre verringern was die Reife angeht.

0

Was möchtest Du wissen?