Stimmt es, dass ein Klavier immer an einer Innenwand stehen sollte?

5 Antworten

Es ist richtig, daß das Klavier nicht an der Außenwand stehen sollte. (wenn doch nur mit reichlich Abstand) Warum ? Im Sommer haben wir eine höhere rel. Luftfeuchte, diese Feuchtigkeit wird von den Wänden aufgenommen und gespeichert. Im Winter wenn es draußen unter Null Grad sind gefriert das Wasser in der Luft und auch in der Wand. Außen z.B. minus 10 C und innen z.B. plus 20 C verursacht in der Wand ein Temperaturgefälle (von außen nach innen wird es in der Wand immer wärmer, ist ja logisch, ne?) Da aber die Feuchtigkeit erst ab ca. 7 Grad Celsius wieder anfängt zu tauen (das ist der Taupunkt), bildet sich also ab da, wo in der Wand diese Temperatur erreicht wurde, Wasser. Das ist normal und auch nicht schlimm, es wird an die Raumluft abgegeben. Stellt man aber ein Klavier an solch eine Außenwand, macht man diese dadurch dicker, ändert das Temperaturgefälle und verlagert den Taupunkt - direkt hinter, an oder in das Klavier (je nach Belüftung, also Temperatur). Die Folge ist Wasserbildung z.B. im Klavier und damit Rost und Schimmel. (alles was ein Klavier nicht braucht !)

An Elias: Deine Erklärung ist völlig in Ordnung, bezieht sich aber auf das Problem ungenügender Isolierung, Billighäusern oder Altbauten. Indy72 hat nämlich auch recht: Bei guter Isolierug braucht man keine Sorgen zu haben wenn man das Klavier an die aussenwand stellt. Alles Gute, euer Klavierbauer

das ist, weil die wände nach aussen kälter sind und das klavier somit kälte (aber auch wärme) mehr zu spühren bekommt. dies ist nicht optimal für ein klavier oder auch für einen flügel

Suche ein Klavier-Lied wo eine Frau und ein Mann singt welches in den Charts spielt.

Hallo, ich suche ein Lied in dem das einzige Instrument ein Klavier ist und wo zuerst eine Frau singt und irgendwann auch ein mann. Die beiden singen abwechselnd. Außerdem spielt das Lied auch in den Charts und im Radio, es ist aber nicht das allerneueste.

PS: Ich meine nicht "say something" das kenne ich schon.

Danke an alle :)

...zur Frage

Schimmel an meiner Wand?

Seit einigen Tagen beobachte ich das Wachstum eines dunkelbraunen Flecks an meiner Wand. Es handelt sich dabei um eine Außenwand und die anstoßende Innenwand. Was könnte das sein, ein Schimmelpilz? Zur Information: Ich wohne hier seit vielen Jahren und hatte noch ein Problem; die Außenwand ist nicht wärmeisoliert und das Haus über 30 Jahre alt.

...zur Frage

Gitarre vs. Klavier

Huhu :)

Mache aus reinem Interesse eine Umfrage: Welches Instrument spielt ihr/ möchtet ihr spielen/ findet ihr besser/ interessiert euch/ hört sich besser an.. Die Gitarre oder das Klavier?

Daanke :D

...zur Frage

Ist es schwierig ein zweites Instrument zu lernen, wenn man bereits ein anderes beherrscht?

Hallo!

Ich spiele jetzt seit mehreren Jahren Klavier und verstehe Musiktheorie relativ gut, sprich habe keine großen Probleme damit.

Zwar kann man vieles auf dem Klavier spielen, doch manche Lieder sind dann echt was ganz anderes auf dem Klavier - vorallem Rocklieder. Jetzt hab ich mich gefragt, ob es eigentlich einfach wäre ein zweites Instrument (aus einer anderen "Familie", also in meinem Fall kein Tasteninstrument wie das Klavier) zu lernen, z.B. Gitarre.

Klar, von Anfang an Noten und alles lernen ist schwieriger als wie wenn man schon die Grundlage kennt, aber trotzdem wird es wahrscheinlich nicht allzu einfach sein Gitarre zu lernen.

Spielt jemand 2 Instrumente? War es einfacher das zweite Instrument zu lernen? Ich weiß zwar nicht ob ich jetzt wirklich ein zweites Instrument lernen will, aber einfach nur um gefragt zu haben.

Vielen Dank im Voraus! -Lisa

...zur Frage

Welches Instrument aufhören?

Hallo, ich spiele zurzeit 3 Instrumente: Querflöte (seit 9 Jahren), Cello (seit diesem Schuljahr) und Klavier (sei fast einem Jahr). Klavier und Querflöte sind bei der gleichen Lehrerin. Jetzt habe ich eine Frage: Welches Instrument soll ich aufhören? Alle drei machen mir Spaß, doch e wird zu stressig. Noch ein paar Infos: Mit der Querflöte spiele ich im Schulorchester, das Cello ist ein Leihinstrument der Schule. Ein Klavier haben wir sowieso, und meine Mutter spielt auch Klavier (schlechter als ich).

...zur Frage

Mit Klavier anfangen?

Hallo :-) Ich bin bald 16 und will schon seit etwa 2 Jahren anfangen Klavier zu spielen. Ich kann aber weder ein anderes Instrument spielen noch Noten lesen. Für ein richtiges Klavier habe ich keinen Platz.. Deshalb hätte ich ein zwei Fragen:

1.) Wie lerne ich Klavier spielen am besten? 2.) Was wäre eine gute Alternative für ein Klavier?

Danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?