Stellt euch vor, es gäbe ein Buch, indem euer Ende geschrieben ist. Würdet ihr es lesen?

1. - (Leben, Menschen, Tod) 2. - (Leben, Menschen, Tod) 3. - (Leben, Menschen, Tod) 4. - (Leben, Menschen, Tod)

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das würde ich mir nicht entgehen lassen :) Allerdings würde ich vor dem Lesen die beiden letzten Seiten rausreißen und eliminieren, damit das Ende offen bleibt...

Stell dir mal vor du kannst zwischen einem schönen Apfel und einer schönen Birne wählen. Du entscheidest dich mal für das eine, mal für das andere. 

Nun kommt ein Wahrsager und sagt jedes mal richtig vorher, für was du dich entscheiden wirst. Solange du davon nichts weiß, mag eine solche Situation theoretisch denkbar sein. Aber wenn du die Vorhersage des Wahrsagers weißt, dann würdest du doch nicht immer der Vorhersage Folgen leisten, oder? Du würdest dich doch mal gegen ihn entscheiden, mal für ihn, mal wäre dir seine Vorhersage unwichtig u.s.w.

So wäre es auch mit diesem Buch. Du hättest es selber in der Hand dein Leben anders als vorhergesagt verlaufen zu lassen. 

Nicht wenn alles festgelegt ist. ;)

2

Egal was du machst dein Ende wird sich nicht ändern 

1
@Maarduck

Hmmmmm vielleicht auch nicht! Wenn das Buch mit Daten geschrieben sein sollte und darin steht du wirst am 07.02.2024 sterben wirst du nichts vorziehen können 😊

1

Das Problem ist, dass du dann automatisch an etwas anderem stirbt, weil das Lesen etwas ist, wass wahrscheinlich nicht im Buch stand, und ansonsten wird schon jede minimalste Abweichung ein früheres oder späteres Ende herbeiführen, weil dass buch zum zeitpunkt X geschrieben wurde. Also ist es nur dann möglich, wenn dort steht dass man beim Lesen des Buches stirbt, welches vorraussagt wann man stirbt ... wenn du verstehst was ich meine !

Tut mir wirklich leid aber ich habe dich nicht verstanden..... aber das Problem liegt nicht an dir eher an mir

0

Mit welchem Buch von Isaac Asimov würdet ihr beginnen?

Ich möchte meinem Neffen ein Buch von Isaac Asimov schenken. In der Hoffnung, dass er in den Bann gezogen wird und am Ende alles von Asimov lesen möchte. Welches ist eurer Meinung nach der ideale Einstieg? Womit sollte man beginnen?

...zur Frage

Ist alles Leben und darüber hinaus aus Zufall entstanden oder ist alles gewollt?

Gibt es einen Schöpfergott oder ist das hier alles zufällig passiert? Was soll das eigentlich alles? Warum bin ich hier? Ein Asteroid kann uns jederzeit auslöschen warum das ganze? Alles kann mich wieder ins nichts zurückbringen wo ich her kam? Hat jemand eine plausible Antwort?

...zur Frage

Was stellt ihr euch unter dem (Buch-)Titel 'Billionaire boys club' vor?

Ich brauche eure Hilfe für ein Experiment in der Schule:

Es geht darum was ihr euch unter dem Titel 'Billionaire boys club' vorstellt, ob ihr so ein Buch lesen würdet etc.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich bin 20, fast 21, und mache momentan den ganzen Tag etwa gar nichts außer die Zeit vertreiben, und zwar drinnen, Zuhause bei den Eltern.

Ich warte momentan seit einem Jahr und wahrscheinlich sogar noch für ein weiteres Jahr auf einen Studienplatz für Wirtschaft, wobei ich noch nicht einmal weiß, ob sie mir liegen wird, es ist lediglich ein Vorschlag meiner Vaters und ich erhoffe mir daraus mehr Möglichkeiten für die Zukunft. Vielleicht verschwende ich also auch einfach nur noch mehr Zeit. Ich habe bisher nur das Abitur, und kein gutes, weswegen ich Wartesemester benötige.

Ich weiß aber echt nicht bzw. kann mich nicht entscheiden, was ich im Leben machen soll und welche Richtung ich einschlagen soll. Ich habe viele Ziele vor Augen, aber nicht den Weg. Ich weiß von Sachen, die ich erreichen möchte, aber nicht wie ich das tun kann. Ich möchte irgendwann genug Geld für eine Familie verdienen, und auch genug dass man keine finanziellen Schwierigkeiten hat und sich etwas leisten kann, und bestenfalls sodass mir der Beruf auch noch gefällt, aber ich weiß wirklich nicht, wie ich dahin kommen soll, vorallem in meiner momentanen Lage.

Freunde und Bekanntschaften, mit denen ich regelmäßig etwas unternehme könnte, habe ich momentan keine. Ich möchte Leute kennenlernen aber ich weiß nicht wie, denn zusätzlich dazu, dass ich sowieso soziale Schwächen und Schwierigkeiten mit kennenlernen habe, habe ich momentan auch absolut kein Umfeld, in dem ich Leute kennenlernen könnte. Ich bin ja nur Zuhause. Ich möchte rausgehen, aber ich weiß nicht wohin, und bisher lief es dann immer so, dass ich alleine raus ging, mit niemandem überhaupt irgendwie geredet geschweige denn jemanden kennengelernt habe, und umso depressiver und psychisch erschöpfter wieder nach Hause zurückkehrte.

Ich fühle mich leer. Den ganzen Tag denke ich nach, über alles, über das Universum, mein Umfeld, die Geschehnisse des Tages, verschiedene Sachen, die Realität, das Leben, mein Leben, das Leben anderer, einfach alles, aber manchmal sind meine Gedanken auch ganz anderer Natur und dann quälen sie mich nur.

Ich bin komplett einsam, ich habe hier nur meine Eltern. Geschwister habe ich keine. Verwandschaft lebt komplett im Ausland (Griechenland, mein Heimatland). Freunde habe ich hier keine wirklichen. Niemanden zum Sachen unternehmen. Niemanden zum Rausgehen...

Ich sehe momentan einfach keinen Sinn mehr in meinem Leben. Ich brauche wieder eine Richtung, in die ich mich bewegen kann. Ich brauche definitiv Freunde und Bekanntschaften, Kontakte. Ich bin zwar introvertiert, so würde ich von mir behaupten, aber ich habe diese Einsamkeit absolut satt.

Ich wünsche mir den Kontakt zu bestimmten und guten Menschen so sehr und es ist etwas, was ich nicht bekommen kann. Einige potentiell gute Freunde leben in Griechenland und ich bin durch meine Situation (Frage zu lang, Fortsetzung steht in den Kommentaren)

...zur Frage

Hat uns Gott biologisch so erschaffen das wir unser jetziges Leben auf der Erde verbringen sollen?

Können wir erst nach dem Tod die Erde für immer verlassen und sind dann nicht mehr von dem biologischem Leben auf der Erde abhängig?

...zur Frage

Wäre ein Buch über Neverland, Peter Pan und captain Hook interessant für euch?

Denke seit ein paar Tagen darüber nach, da ich finde die Geschichte gäbe doch eigentlich eine recht gute Vorlage für Bücher, da es ja auch einige Filme gibt, die sich an das Buch bzw den Disney Film anlehnen. Was meint ihr? Würdet ihr ein Buch über Peter Pan, captain Hook und evtl einige andere Figuren lesen? Ich schon! :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?