Staubsauger nass geworden im Regen über Nacht Sauger Elektronik Kurzschluss Strom

4 Antworten

Hallo Debeka2013

Einfach reinstellen hilft da nichts. Du musst den Sauger eventuell im Heizraum auf den Heizkessel stellen, alle Deckel öffnen und Filter herausnehmen. Wenn du einen elektrischen Heizlüfter hast dann mit diesem Lüfter den Sauger anblasen. Frühestens nach 48 Stunden kannst du den Sauger wieder komplettieren, einstecken und einschalten. Wenn du Glück hast dann hat ihm das Wasser nicht geschadet und er funktioniert.

Gruß HobbyTfz

Mein Tipp:

Gar nicht! Wenn das Wasser in die Elektronik geflossen ist oder in den Motor und Teile korrodiert sind: Dann ist das mitunter lebensgefährlich. Und selbst WENN der Sauger erst funktioniert: Kann auch Stunden später beim Saugen plötzlich ein Kurzschluss entstehen oder sogar Teile des Gehäuses Strom führen (auch wenn sie aus Plastik sind) - und in dem Moment fast gerade jemand von Euch das Gerät an? Tut euch den Gefallen und entsorgt ihn!

Wie JackRed schon schrieb,alle Filter und Beutel entfernen,dann mind.48Std. gut austrocknen lassen.

Vlt. hast Du Glück,das er dann wieder läuft.

Hallo, habe ganz kurz nassen Teppich gesaugt. Zum Glück gleich bemerkt, habe sofort den Beutel gewechselt. Die Staubsaugerbürste ist nass. So wie ich bemerkt habe ist der Filter trocken. Habe aber jetzt Angst, den Staubsauger zu benutzen. Wie lange würdet ihr ihn jetzt mal nicht benutzen? Kann sein, dass der Staubsauger kein Schaden abbekommen hat?

Was möchtest Du wissen?