Statt Rasen nur noch Moos und Klee. Was ist zu tun?

3 Antworten

da hilft nur noch eins, vertikutieren (hoffe ist richtig geschrieben) und den rasen neu saeen. ist auch eine gute zeit dafuer, ab april kann man rasen gut saeen.

zunächst einmal gründlich vertikutieren. Damit bekommst Du schon eine Menge raus. Als Nächstes würde ich mir speziellen Rasendünger mit Zusätzen gegen Moos und Unkraut besorgen und aufbringen. Nur, wenn Alles nichts mehr hilft, dann bleibt wohl als letzte Möglichkeit keine Nachsaat mit "Reparatursamen". Das ist wesentlich einfacher als Neusaat, allerdings muss dann das Unkraut auch wirklich (von Hand) entfernt sein.


gri1su  23.03.2007, 11:04

soll natürlich heissen EINE Nachsaat

0
schurke  23.03.2007, 11:05

und den Rasen kalken, das verhindert erneutes vermoosen

0
gri1su  23.03.2007, 11:07
@schurke

stimmt, hab ich vergessen zu erwähnen. Danke.

0

Auch wir haben unseren Rasen komplett abgetragen (ca. 2 cm mit Erde) und ganz neu gesäät - hoffentlich war das nicht zu früh. Also mit Neusaat, weil ja jetzt auch komplett neu Erde drauf ist.