Ständig Streit mit Freund wegen Geld?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es ist dein Geld und du kannst es ausgeben wofür du möchtest! Das hat ihn nicht zu interessieren.

Wir haben ein gemeinsames Haushaltskonto, da zahlen beide im Verhältnis der Gehälter ein, damit alle gemeinsamen Kosten gedeckt sind. Jeder hat sein privates Geld und privates Konto und da hat der / die Partner(in) nichts zu zusagen.

Zu Beginn unserer Beziehung hat meine jetzige Frau richtig viel Geld für alte Bücher ausgegeben und wollte sich dann rechtfertigen. Ich habe es abgebrochen und ihr erklärt Dein Geld = Deine Entscheidung.

Wenn ich mir eine Flasche Whisky für richtig viel Geld kaufe meckert sie ja auch nicht.

Darf ich fragen wie du das meinst im Verhältnis von Gehalt? Also zahlt ihr da einen gewissen Prozentsatz vom Gehalt ein oder hat am Ende jeder einfach den selben Festbetrag für seine Hobbys usw?

0
@Lalalmara

Die Kosten für das gemeinsame Leben (Haus, Nebenkosten, Möbel, Urlaub, Lebensmittel, Autos, tanken, Geschenke für Freunde, gemeinsame Feiern, Restaurants) werden vom gemeinsamen Konto gebucht. Pro Monat sind das ca. 3.600€, diesen Betrag haben wir im Verhältnis unserer Nettogehälter aufgeteilt und überweisen pro Monat auf das gemeinsame Konto. 

Alle Kosten, die für nicht gemeinsame Aktionen entstehen trägt der Verursacher und belastet sein / ihr persönliches Konto. Wenn ich also Geld für einen exklusiven Whisky raushaue, dann geht das zu Lasten meines Kontos und nicht zu Lasten der gemeinsamen Haushaltskasse.

1

Unbedingt getrennte Konten!

Zwar finde ich Nagellack vollkommen überflüssig - aber so ein Verhalten, wie es dein Freund an den Tag legt, geht ja gar nicht! Es ist dein Geld, und du bestimmst, was du dafür kaufst. Niemand sonst.

Ihr solltet außer den beiden getrennten Konten vielleicht noch ein drittes Konto für Haushaltshausgaben - und wirklich nur dafür - haben, in das ihr beide einzahlt.

Hallo Lalalmara...,
manche mögen schnell daran denken, was 'rechtens' ist und, dass du doch mit deinem Geld machen könntest, was duuu willst! Völlig klar, bloß... darum geht es bei euch beiden nicht!

Hier gibt es gerade von heute einen anderen Thread über "Anerkennung" in der Partnerschaft.
Das dürfte auch euch betreffen. Wenn man noch reletiv unerfahren im engen Miteinandern mit dem anderen ist, braucht es für viele ganz viel Übereinstimmung! Dann ist es für sie fast schon ein Angriff, wenn der andere gelbe Autos schöner findet oder beim falschen Fußballverein jubelt. Und ganz besonders, wenn es ums Geldausgeben geht...! (Streitquelle No Uno bei Eheproblemen!)

Und deinem Freund fehlt gerade alles Verständnis dafür, dass man für sooo etwas überhaupt Geld ausgeben kann...! Umgekehrt verstehen manche Frauen nicht, dass mann so blödsinnig viel Geld für zum Beispiel Autos oder Hobbies ausgeben kann.
Eure aktuelle Aufgabe ist es schlicht, dem anderen das zuzugestehen, was seines ist. Das ist wahrlich nicht die leichteste Aufgabenstellung in der Partnerschaft!
Es gibt dafür keine pauschale Lösung und kein "Rechthaben"! Ganz heiß wird es, wenn man zusammen lebt und gemeinsame Ausgaben oft die eigenen Interessen überlagern können...

'Toleranz' heißt die Aufgabe für euch.
Sieh das Verhalten deines Freundes als Kompliment, nicht als Übergriff. Okay, das wird schwer sein, doch ist jetzt nicht etwa Neid oder Missgunst seine Triebfeder, sondern sein Gefühl von Gemeinsamkeit und er möchte damit Verantwortung für euch übernehmen. Nun, ein Ausrasten ist jedoch ganz klar zu viel des Guten, dann zieht tatsächlich die Frage, wessen Geld da fließt. Doch, da ihr ja in eine Zukunft schaut, wäre es schon schön, sich vernünftig und auch angenehm zu einig'en. Er wird deine Selbstbestimmung -auch in der Partnerschaft- lernen  müssen! :- )


Um es gedanklich zu verschärfen:
"Wieviel glaubst du von den 100,- € nehme ich DIR weg?   20,- €?
Gut, möchtest du die 20,- von mir nun monatlich überwiesen haben...?"

Ich empfehle nun nicht, alles damit auf die Spitze zu treiben, aber so wird sein Übergriff auf deine Geldausgaben vielleicht deutlicher?

0

Für Geld muss man regeln finden, dann ist es kein Thema mehr.

zb könnt ihr ein gemeinsames Konto machen, in das jeder für den gemeinsamen Haushalt ev. inkl Ferien eine bestimmte Summe einzahlt. Der Rest gibt man fürs Hobby aus.

Oder ihr zahlt gemeinsam ein und jeder hat 200 euro wo er keine Rechenschaft ablegen soll. 

Ich finde 100 euro für dein Hobby nicht zu viel.

Bitte auch einen Teil des Geldes zu sparen und die Altersvorsorge verwenden zb Auto, umziehen, schwere Krankheit usw. mindestens ca 3- 5000 euro.

hast du die 100 euro übrig für schminke, kannst du den Lebensunterhalt sonst bestreiten.

wenn ja, würde ich mir keine Vorschriften machen lassen.

wenn nein, würd ich mir Gedanken machen

Verdienen ungefähr das selbe.. weiß halt nicht wie viel man alleine für essen ausgeben würde aber wenn ich alles und die 100€ abziehe dann hätte ich noch 150€ (Bin noch Studentin) zum Essen und Trinken... esse und trinke allerdings nicht so viel wie andere..

0

hm, und wie wollt ihr das mit dem Essen machen, wenn ihr getrennte Kassen habt? Oder wenn mal eine größere Anschaffung ansteht?

Klar, du kannst mit DEINEM Geld machen was du willst. Aber Partnerschaft ist halt auch, das man Rücksicht aufeinander nimmt. Ich finde 100 Euro im Monat für Schminke und Klamotten auch viel.

auf was soll man denn da rücksicht nehmen?

0

Essen usw würde ich halt holen was ich will und er was er will. Wenn zum Beispiel die Spülmaschine kaputt geht, dann würde nach meinen Vorstellungen halt jeder die Hälfte bezahlen.. finde halt auch das er bei anderen Sachen etwas mehr ausgibt und ich bei anderen Sachen weniger zum Beispiel beim Essen oder weil ich fast nie Durst habe und er trinkt 3-4 Liter Cola usw. am Tag.. er holt sich auch Sachen die dann halt teurer sind zum Beispiel 400€ 3D Drucker aber das kommt viel seltener vor als das ich Schminke kaufe..

Wie viel findest du pro Monat für Schminke angemessen? 

Das Problem ist halt bei mir ich kaufe es nicht weil es leer ist (habe zum Beispiel 100 Lippenstifte) sondern kaufe es eher weil ich es sammel und es mein Hobby ist und ich viel Auswahl haben will bzw ich denke auch etwas kaufsüchtig bin :/

0
@Lalalmara

.....weil ich etwas kaufsüchtig bin......

Eben, und das wird ihn stören. 

Wieviel für Schminke ich angemessen finde, kann ich dir nicht sagen, da ich mir keine kaufe. Für Kosmetik und Köperpflege gebe ich vielleicht 50 Euro aus - im Jahr. Da bin ich auch ein Extrembeispiel für wenig.

Ja gut, jeder dann die Hälfte bei großen Sachen ist schon nicht falsch. Aber was, wenn halt einer die Hälfte nicht aufbringen kann?

0
@Nordseefan

Man sollte halt dann Geld für die Hälfte bereit haben oder von seinem Geld gespart haben..

Darf ich fragen ob du männlich oder weiblich bist? 

Ich Schminke mich halt gerne usw und das ist halt mein Hobby... andere geben Geld für andere Hobbys aus aber wie viel weiß ich nicht.. gehe dafür auch zum Beispiel sehr selten ins Kino Schwimmbad usw weil mein Freund sowieso eher der stubenhocker ist und nicht mitkommen möchte.

Wie viel gibst du denn für Hobbys aus? 

0
@Lalalmara

Ich bin weiblich. Gegen schminken spricht ja nichts. Aber so mach ein Mann tickt halt so, das er 100 Lippenstifte für unnützt findest. Oder du machst das echt zu deinem Hobby und sammelst die. Dann aber nur die.

Ich habe, bis auf eines, günstige Hobbys. Das ist das Reisen. Ob ich dafür mehr Geld ausgebe, als der "Durschschnittsbürger" Schwer zu sagen, ich schreibe da nicht mit. So teuer sind aber meine Urlaube auch nicht, ich bleibe vorwiegend hier in Deutschland. Und wenn man zu "reisen" auch Freizeitunternehmeungen wie Kino, essen gehen, etc zählt, dann bin ich wahrscheinlich schon wieder im Durchschnitt.

Du solltest da halt vernünftig noch mal mit deinem Freund darüber reden. Kannst ihm ja ohne vorwürfe sagen, dass seine Cola (auch nicht nötig) auch nicht so billig ist. Oder sein 3D Drucker, der im Moment ja wirklich nur eine Spielerei ist. Ohne Vorwürfe halt. Aber das weißt du selber

1

Hi Lalalmara,
ich selber stehe auf Frauen... ungewschminkt. Wenn jemand gut aussieht, dann muss er sich nicht schminken.

Meine Frauen wurden mir weggerissen WEIL sie sich nicht geschminkt haben.

Bei 100 Euro im Monat stellt sich mir schon die Frage, womit Du Dich da einpinselst. Das kann ja nur eine Maske sein, die von Dir übrig bleibt.

Hast Du schon einmal überlegt, das Dein Freund Dich schön findet, so wie Du wirklich bist?

Ohne Schminke, ohne Verkleidung?

Meine Frau gibt 0,0 Euro für so etwas aus. Ich bezahle ihr jedes Geld für die beste Kleidung aber nichts für Schminke.

Ich willl nicht mit etwas künstlichem zusammen sein.

Mario

Pinsel mich nicht zu, habe nur ganz viel Schminke also unterschiedliche Farben usw... trage die Sachen meist dennoch dezent auf.

Und nein habe noch nicht überlegt ob er mich schön findet so wie ich bin... hat mich nämlich mehrmals mit mehreren Weibern (so schlampen die immer nen großen Ausschnitt usw tragen und geschminkt sind) betrogen. Seit dem hab ich eigentlich wenig Lust noch so zu sein wie ich war. Hat nämlich leider anscheinend nicht genügt vom Aussehen oder von was weiß ich...

0

Was machst du mit all dem Kram? Und jeden Monat Schuhe? Für was bitte? Ich bin auch weiblich, aber hab noch nie verstanden, was man zig Paar Schuhe haben muss.

Ich kann deinen Freund mehr als verstehen. Trennt euer Geld. Und du solltest mal darüber nachdenken, ob du kaufsüchtig bist.

Ich kann mir gut vorstellen das ich kaufsüchtig bin... das hat aber denke ich auch viel mit meinem Freund zutun (andere Geschichte).

Kaufe nicht jeden Monat Schuhe also habe bestimmt seine nem halben Jahr keine mehr gekauft... habe komischerweise immer so eine Sache die ich viel kaufe also merke zum Beispiel hab ja kaum Schuhe und dann kaufe ich paar Monate extrem viele und dann nach paar Monaten denke ich oh Schreck hab kein Parfüm und Kauf dann mehrere Parfüms auf einmal aber dann halt keine Schuhe mehr aber im Moment ist das jetzt wohl seit paar Monaten die Schminke :/ weiß auch nicht warum das immer so wechselt..

Das ist genau so mit essen bei mir ziemlich ungesund finde so Nudeln richtig lecker dann kann ich tagelang nur noch das Essen oder will das die ganze Zeit und dann paar Tage später kann ich die nicht mehr sehen und dann sind es spezielle Gummibärchen oder sowas.. woran kann sowas liegen?

Wie dem auch sei im Moment kaufe ich zum Beispiel im Monat mehrere Lippenstifte aber kein Paar Schuhe...

Aber irgendwie ist es bei mir noch in dem Bereich wo ich sagen kann, dass ich fast alles recht schnell benutzte oder benutzt habe was ich kaufe also bei Schuhen zum Beispiel zieh ich dann jedes paar mal an und wechsle immer ab..

0
@Lalalmara

Wie viel pro Monat für Schminke, Schuhe, Anziehsachen findest du angemessen oder akzeptabel? 

LG 

0
@Lalalmara

Achso und was ich sagen wollte komischerweise will er das Geld nicht trennen was ich nicht verstehen kann... hatte es ihm vorgeschlagen aber vielleicht ist er der Meinung das Geld teilen dazu gehört 

0
@Lalalmara

Wenn du dir das gut vorstellen kannst mit der Kaufsucht, dann hast du ein tieferliegendes Problem. Eine Sucht fängt klein an, kann aber ein Leben auch so stark beeinträchtigen und bestimmen, dass es zum Schluss zerstörerisch wird.

Mit jeder Sucht wird irgendwas kompensiert oder verdrängt. Nimm es also nicht auf die leichte Schulter, in deinem eigenen Interesse.

Es gibt sicher viele schöne Dinge, die man haben möchte. Aber was jetzt deine Objekte der Begierde anbelangen, solltest du vielleicht doch mal überlegen, ob du sie vornehmlich nur kaufst, um ein anderes Bedürfnis damit zu befriedigen.

Mal von den Schuhen abgesehen, die hoffentlich nicht nur aus hochhackigen Fußmisshandlungen bestehen, willst du durch dein Äußeres Aufmerksamkeit bekommen, Nagellack, Lippenstift, andere Schminksachen. Vermisst du Aufmerksamkeit von deinen Freund? Vermisst du allgemein Dinge in deiner Beziehung?

Ich kann zur Anzahl von Schminke, Schuhe oder Klamotten keine feste Zahl nennen. Muss auch jeder für sich selbst wissen. Für mich ist alles über 10 Paar Schuhe viel. Oder Schränke, die aus allen Nähten platzen. Im Grunde zieht man eh immer nur ein paar bestimmte Teile an und kombiniert sie immer anders.

Und Schminke hat auch ein Haltbarkeitsdatum. Von daher halte ich es für klüger, sich nur das zu kaufen, was bald aufgebraucht ist. Schminke sollte ja auch zum Typ passen. Verschiedene Farben sind da aus meiner Sicht eh nicht angesagt.

Für mich persönlich halte ich es so, dass ich mich gar nicht schminke. Und Klamotten und Schuhe kaufe ich auch nur wenig ein. Zum einen finde ich die aktuelle "Mode" nicht wirklich schön. Von daher trage ich, was ich schon ewig im Schrank habe.

Und mit Schuhen dasselbe. Hohe Hacken lehne ich von Haus aus ab, ich möchte meine schönen Füße nicht ruinieren. Und was Designer anderweitig so fabrizieren, ist auch nicht wirklich fußfreundlich bzw. vom Fußbett anatomisch ausreichend. Wenn ich viele Frauen in Sandalen sehe, stehen viele mit ihren Zehen über das Fußbett hinaus, weil es vorne einfach zu schmal ist.

Diese Flipflop-"Mode" oder Zehensandalen gefallen mir auch nicht. Es gibt nichts Schönes zu kaufen.

Und was das Geld angeht: Jeder kann natürlich mit seinem Geld machen, was er will. Aber zuerst sollten alle Rechnungen bezahlt und das Wirtschaftsgeld aufgeteilt worden sein.

Und wer als Paar mal in den Urlaub will, sollte von seinem Geld auch etwas sparen und nicht alles nur für sein Vergnügen ausgeben.

1
@Nashota

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. 

Ja das mit dem ob ich Aufmerksamkeit von meinem Freund vermisse stimmt, jedoch weiß ich nicht wie ich das lösen soll. Habe es ihm auch schon öfters gesagt aber er ist halt von sich aus denke ich eher eine Person die wenig Aufmerksamkeit zeigt und leider auch so gut wie nie etwas unternehmen möchte sondern stattdessen lieber alleine und nicht mit vielen Leuten zuhause hockt...

Mir fallen bei diesem Problem halt auch nur 3 Möglichkeiten ein, entweder reden und hoffen es ändert sich, sich trennen oder es einfach akzeptieren...

Oder was würdest du in dem Fall machen?

LG 

0
@Lalalmara

Ich kann menschlichen Schlaftabletten nicht viel abgewinnen. Über kurz oder lang hält eine Beziehung das nicht aus.

Ich sage immer, "Das Leben findet draußen statt.". Zuhause hängt man schon oft genug herum. Mal kann man es sich ja zuhause gemütlich machen. Aber als Dauerzustand ist das für mich persönlich untragbar.

Wenn es dich stört, musst du es ansprechen. Mit Hoffen ändert sich nichts. Und etwas akzeptieren geht nur, wenn man damit auch wirklich kein Problem hat. Du hast aber ein Problem damit, also fällt diese Variante auch aus.

Man möchte mit seinem Partner auch Spaß haben, sich begehrt, angenommen und geliebt fühlen. Wo man sich eher wie ein Einrichtungsgegenstand oder ein Gebrauchsgegenstand vorkommt, braucht man keinen Partner. So eine Beziehung ist dann nichts wert.

Sage ihm, was du von ihm und in eurer Beziehung vermisst. Bist du ihm wichtig, denkt er darüber nach und kümmert sich nicht nur um seine Bedürfnisse, sondern auch um deine.

Ignoriert er deine Worte und deine Bedürfnisse, musst du wissen und entscheiden, ob oder wie lange du dir das noch geben willst.

0

Macht getrennte Kasse und jeder gibt sein eigenes Geld aus.

Trennt das Geld und gut ist. Dann gibt es auch kein Streit wenn du dein eigenes Geld ausgibst. 

Oh, du bist eine sogenannte "teure" Frau, deren Ausgaben mir auch nicht gefallen würde. Wozu schminken, wenn man einen Freund hat. Um etwa andere Männer anzumachen? Na Prost!

Nein sicher nicht um andere Männer anzumachen aber auch vor anderen Menschen oder Frauen will ich mich nicht unbedingt hässlich finden. Ich finde schminken schön und Schminke mich auch manchmal nur weil es mir Spaß macht und auch wenn ich nur zuhause bleibe... aber auch für meinen Freund!

Teuer ist relativ manche Männer sind auch teuer aber kaufen sich dann andere Sachen wie Computer, 3 D Drücker, ne Drohne usw.. 

klingt zwar jetzt komisch aber ja ich gebe sogar in Sachen essen weniger aus und dafür mehr in Schminke. Erstens habe ich oft keinen Hunger und Durst erst recht nicht und zweitens kann ich praktischerweise auch noch auf mein Aussehen achten also nicht dick werden.

Und dafür geben wir auch nie Geld für Kino usw aus weil mein Freund nix mit mir unternehmen möchte sondern lieber zockt oder Fernsehen guckt!!! Was ich jetzt auch nicht unbedingt gut finde.

0
@Lalalmara

Kann man genauso gut zu Männern sagen wozu pc spiele oder ähnliches wieso nicht mit der Freundin Sachen unternehmen.

Und wo zu kaufen manche Alkohol um am Wochenende feiern zu gehen was auch teuer ist - wieso trinken und feiern wenn man ne Freundin hat?

0

Was möchtest Du wissen?