Spülmaschine stinkt faulig und übel?

12 Antworten

Essig. Probiers einfach mal mit Essig und völlig ohne Chemie.

Notfalls mal den Schlauch austauschen.

Vermutlich sitzt der Mief jetzt auch im Kunststoff und den Ritzen.

Ich denke, der verschwindet irgendwann.

Die Ratschläge sind bisher sinnvoll und hilfreich. Ich möchte noch eine Ursache in den Fokus rücken. Vielleicht ist eine Maus/Ratte ins Innere der Maschine geraten und leider dabei verstorben und dann hat der Verwesungsprozess eingesetzt.


DanielaHenkel 
Fragesteller
 08.04.2019, 15:12

Die einzigen (Haus)tiere die ich in dieser Wohnung habe sind Spinnen und eine riesengroße Kolonie an Silberfische🤢🤮

1

Spülmaschinen haben unten einen Auffangkorb für Nahrungsmittelreste, den man durch Drehen und Hochziehen entnehmen und ausleeren kann.

Hast Du mal geprüft, ob der sauber ist?

Und grundsätzlich ist es nicht gut, alles mit der Chemiekeule zu "erschlagen".

Du musst die Ursache bekämpfen, nicht die Auswirkung.

Hallo,

hast du den Filter, bzw den Einsatz schon mal sauber gemacht? Vlt sind da noch Essensreste drin.