Spülmaschine blinkt und startet nicht?

5 Antworten

Vielleicht hat sich die "Software" aufgehangen...

Bei einem anderen Modell von der Firma soll das Starten des Service-Programms helfen, ich würde einfach mal probieren, ob es bei deinem Modell auch funktioniert:

1. Programm-Taste gedrückt halten 

2. alle Programme leuchten 

3. Start-Taste einmal drücken 

4. jetzt erst Programm-Taste loslassen 

5. Start-Taste 2x drücken 

6. Service-Programm startet und läuft ca 5 Min

7. wenn das ganze funktioniert sollte deine Maschine jetzt resetet sein und mit bissl Glück wieder laufen

Probiere mal aus und berichte!

Viel Erfolg!

T3Fahrer

Meine Schwester hatte das bei Hochwasser, das in ihren Wäschekeller lief, mit der Waschmaschine erlebt!

Sie rief den Kundendienst, der an der Elektronik was gemacht hat, danach ging alles wieder.

Leider kann ich mich nicht erinnern, was er da gemacht hat. Vielleicht ausgetauscht? Teuer war es jedenfalls nicht.

Wenn Dein Gerät schon zu alt ist, lasse es vom örtlichen Elektriker machen. Es gibt viele schwarze Schafe, die von weit weg anfahren und überteuerte Rechnungen schreiben!!!

Hm...wenn keiner kommt, der ebenfalls das Gerät hat und schon mal den Reset durchgeführt hat, wird dir nix anderes übrig bleiben als den Kundendienst zu kontaktieren.

www.whirlpool.eu.

Die brauchen dann die Daten auf dem Etikett der Maschine. Siehe Kurzanleitung Seite 7.

http://docs.whirlpool.eu/_doc/19514216000DE.pdf


Da solltest du dir mal die Gebrauchtsanleitung durchlesen. Vielleicht musst du für den Reset einen der Knöpfe länger gedrückt halten

Habe ich schon gemacht, da steht leider nichts darüber. Es wird angegeben dass der An/Aus Knop auch der Reset Knopf ist aber nicht wie man ihn bedienen soll. Habe aber auch schon selber alle Möglichkeiten versucht mit mehrfach drücken, gedrückt halten, beide knöpfe etc. Es sind ja nur 2 knöpfe an der Maschine, da kann es nicht viele Möglichkeiten geben

0

Ruf den Kundendienst an.

Was möchtest Du wissen?