Sprach"phänomene" wie folgende (Beispiel unten)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ich mal ganz interessant fand:

Früher wurden Rezepte auf Latein verfasst. Der Arzt hat als Anweisung für den Apotheker oben geschrieben: "Recipe" ("Nimm:") und dann die Zutaten.

Der Apotheker hat das ganze mit "Receptum" ("genommen") quittiert.

Im Deutschen hat sich das "Rezept" nach dem "Receptum" unten benannt, im Englischen nach der Überschrift "Recipe"

Vieleleicht auch noch "Breakfast" (Fastenbrechen) vs "Frühstück", "Computer" vs "Ordinateur" im Französischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es so viele Beispiele, gerade bei zusammengesetzten Substantiven. Für Englischsprecher sind...

...Erdbeeren "Strohbeeren"

...Stachelbeeren "Gänsebeeren"

...Seesterne "Sternfische"

...Schmetterlinge "Butterfliegen"

...Regenwürmer "Erdwürmer"

...Mondfische "Sonnenfische"

usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?