Sprache in der Zukunft | Cloud Atlas (Film)

3 Antworten

Klar ist uns das aufgefallen. Das Buch ist auch so geschrieben, ich fand es etwas kompliziert am Anfang, aber nachdem ich mich daran gewöhnt, fand ich eher sehr interessant, wie sehr sich die Sprache in der Zukunft doch verändert. Unter anderen wurde auch of das Wort "Clever" verwendet, was aber in der Zukunft kein Adjektiv mehr beschreibt, sondern Technik oder auch Fortschritt.

Ja, das war so plakativ, dass es selbst den mental retardierten Schimpansen aus der letzten Reihe aufgefallen ist!

Das ist übrigens ziemlich realistisch. Ich habe mal einen Artikel in der Bild der Wissenschaft gelesen, der besagt, dass Sprache sich nach und nach vereinfacht und das gehobene Deutsch dem umgangssprachlichen Deutsch mehr und mehr angepasst wird (was man ja an der Entwicklung des Duden sehen kann). So ist es z.B. sehr wahrscheinlich, dass es in ferner Zukunft keinen Genitiv mehr geben wird (Ersatz durch von und Dativ bei wegen z.B.) und dass Verben und Pronomen zusammen gezogen werden (statt kommst du also kommstu).

Das musste mal gesagt werden...

Was möchtest Du wissen?