Spitzpaprika so gut für Kaninchen, wie "normale" Paprika?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo undwasjetzt,

das müsste eigentlich nichts ausmachen.

Von Spitzpaprika gibt es auch viele Sorten. Manchen sind mild, andere scharf andere süß, ... Ist diese Parika denn scharf?

Wenn sie scharf ist solltest du sie besser nicht verfüttern. Parika ist Parika ganz egal welche Form sie haben :-)

Sie dürfen nur unter keinen Umständen scharf sein sondern müssen mild/süß sein. Ansonsten kannst du das denke ich wie normale Parika verfüttern. Wenn du dir nicht sicher bist, dann gib ihnen etwas weniger und warte ab wie deine Kaninchen sich verhalten.

LG Annika :-)

Ja, Schärfe ist nix für Kaninchen!

  • rote Spitzpaprika = süss
  • Gelbe Spitzpaprika schmecken wie die Grünen, aber nicht so intensiv, milder.

Ok, dann werde ich sie mal demnächst anfüttern... :) Danke!

0

Sind das nicht alles Paprika (scharf ausgeschlossen) .......

Schon, aber ob die auch für Kaninchen geeignet sind... Gerade diese blass-gelben Spitzpaprika...

0

Was möchtest Du wissen?