Spinnen in der Dusche

9 Antworten

Also ich setz die dann immer weg vorher. Dauert nichtmal eine Minute. Und ich denke, die Spinne sucht Fliegen, ob du da duschst, interessiert sie garnicht. Also kein Grund, sich beobachtet zu fühlen^^. Sie sind anspruchslos, was den Standort angeht, Hauptsache irgendwas, wo sie sitzen können - in der Dusche ist es nunmal die Dusche, die Wände sind zu glatt, um da dauerhaft sitzen zu können., dann nimmt man lieber die Decke.

Kauf dir son Mückenspray das hilft au gg Spinne des is son geruch da trauen die sich erst garnicht hin wen du des in die ecke sprühst und sie mögens da wahrscheinlich weil es warm und feucht ist.

Also bald hat der Spinnenspuk sowieso ein Ende. Ab Ende Oktober sind die Spinnenmännchen nicht mehr auf der Wanderschaft sondern bereiten sich aufs Überwintern vor jedenfalls bei den Hauswinkelspinnen. Übrigens bleibt deine Intimssphäre gewahrt, da Spinnen wie Zitter oder Winkelspinnen so gut wie blind sind und nur etwa 20-30 cm weit sehen können. ;-)

Wenn du die Spinnen loswerden willst must du erstmal rausfinden wie die in deine Wohnung kommen. Fliegengitter in den Fensten hilft um sie fernzuhalten. Warum es ausgerechnet die Dusche ist, kann ich auch nicht beantworten

Da ist es feucht und deswegen gibt es da sicher auch Beutetiere der Spinnen.Entferne mal alle Spinnen, auch vor dem Fenster und besorge Dir ein Insektenspray (auch gegen Spinnen) evtl hast Du dann eine Zeit lang Ruhe vor diesen 'Spannern'. ;-))

Was möchtest Du wissen?