Spiegel in Garage anbringen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zu viel Aufwand und nimmt zu viel Platz weg, den man für Ablagen etc nutzen könnte. Und man muss sich jedes Mal auf das Spiegelbild kontentrieren (das auf dem Kopf steht).

Ich würde: das Auto ein Mal per Hand sachte zwei Zentimeter vor die Wand rollen und an der Stelle eine Latte auf dem Boden vor die Vorderräder dübeln.

Einen Spiegel kannst du an der anderen Seite anbringen, um die Funktion der Rückleuchten zu checken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Befestige einen Klebehaken an der decke, daran eine Schnur mit einem tennisball. Wenn der Tennisball die Scheibe berührt, stehst Du richtig. Die Position des HAkens musst Du natürlich pro Auto jeweils einmal ausknobeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburger02
24.09.2016, 11:35

Den Trick kannte ich noch gar nicht. Ist aber einfach und genial.

0

Hallo,

muss das unbedingt ein Spiegel sein?

Wenn es nur um den Abstand zur Wand geht kann man auch auf dem Garagenboden einen "Abstandhalter" anschrauben.

Es wird einiges angeboten (Google-Bildersuche: "reifen stopper garage") - kann man aber auch selbst bauen wie hier zum Beispiel:

http://www.1-2-do.com/content/generatedimages/86/26/ff/28/55/32/df/06/f2/ca/3e/56/2e/0b/5d/27/354x264_c_20c18f.jpg

Nur so als Idee ;)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiegel gibts bei ebay ohne Ende.

Unten 2 Schrauben in die Wand rein, wo der Spiegel drauf sitzt und dann 2 sehr lange Schrauben darüber nur wenig in die Wand eingedreht damit man die Schräge bekommt. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?