Sperrbereich, Durchlassbereich bei einer Diode

3 Antworten

Hallo!

Eine Diode ist ein Halbleiterbauelement, dass einen PN- Übergang besitzt. Im P- Bereich des Halbleiterblättchens herrscht Elektronenmangen, im N- Bereich ein Elektronenüberschuss. An der Grenze zwischen P- und N- Bereich befindet sich, im spannungslosen Zustand, eine isolierende Grenzschicht.

Wie Du vorhin schon gehört hast, lassen Dioden den Strom nur in eine Richtung fließen, und zwar von P (Anode) nach N (Kathode). Legt man an P eine positive Spannung an, beginnen sich mit steigender Spannung, immer mehr Elektronen von N nach P zu bewegen und füllen damit die Grenzschicht mit Ladungsträgern auf. Ab bei einer Spannung von ca. 0,25V (Germanium- Dioden) bzw. 0,5V (Silizium- Dioden) befinden sich dann so viele Ladungsträger in der Grenzschicht, dass die Diode leitend wird. Erhöht man die Spannung, so bleiben aber die 0,6V an der Diode anstehen.

Im umgekehrten Fall: Legt man an N eine positive Spannung an, so bewegen sich mit steigender Spannung immer mehr Elektronen von der noch nicht leitenden Grenzschicht weg... die Diode "sperrt nun noch mehr" (und da sie vorher noch nicht leitend war, bleibt sie folglich nichtleitend"), bis die maximale Sperrspannung (Durchbruchspannung) erreicht ist. ... dann schlägt sie durch und ist kaputt.

Daher liegt der Durchlassbereich bei einer Germaniumdiode bei ca. 0,3V und der einer Siliziumdiode bei ca. 0,6V. Die maximale Sperrspannung ist von Diode zu Diode unterschiedlich und kann von einigen Zehn bis mehreren tausend Volt gehen.

Beispiel: Universaldiode 1N4007: Diffusionsspannung 0,6V, max. 1A, max. Sperrspannung 1000V.

Frage beantwortet?

Mfg Frank

bei einer Diode kann nur von einer seite der Strom durchfließen. kommt der Strom von der falschen Seite und die Diode lässt keinen strom durch ist sie in Sperrichtung geschaltet. anderst herum is sie in durchlassrichtung ;) verstanden?

ne ich hab ja nach Durchlassbereich und nach Sperrbereich gefragt NICHT nach Sperrrichtung oder Durchlassrichtung ^^

0

Kann mir bitte jemand diese so ungenau formulierte Frage beantworten?

Dritter Versuch eine Frage zu stellen. Kann mir jemand dieses japanische Wort übersetzen?

Danke schonmal.

...zur Frage

Z diode beim Mofa?

Cbei einem mofa (uhralt) ist die diode der Lichtmaschine defekt es gibt keine ersatzteile mehr (offiziell) wenn ich jetzt eine z diode nehme im DO4 gehäuse welche mit 160V 13 w angegeben ist kann ich die auch nehmen bei einem board netz von 12V

habt ihr anderenfall eine iddee wie ich die geschichte reparieren kann denn mein schwiegervater ist drauf angewiesen

die diode die ich bei ebay gefunden habe ist BZx98C160

ich nehme stark an das die diode dafür ist die spannung auf 12 v zu begrenzen oder den strom .... denn die alte kiste hat ja nix als glühlampen und kerze an elektrik

vllt irre ich mich ja auch und das ist keine z diode das weiß ich nicht aber ich tippe drauf was ich so im netz gefunden habe. leider ist keine bezeichnung mehr zu erkennen

...zur Frage

Wo ist der unterschied zwischen einer normalen und einer z-Diode?

Also ich habe mir jetzt zwar einige Beiträge über die z-Diode durchgelesen aber irgendwie gibt es nirgends eine eindeutige Erklärung was die z -Diode jetzt so anders macht als eine normale (vielleicht bin ich aber auch einfach zu blödund suche auf den falschen seiten) . Was ich bisher so weiß ist , dass Dioden ja in eine Richtung sperren und aus 4 kann man einen Gleichrichter bauen .. und Eine Z-Diode wird zum stabilisieren von Spannungen benutzt . Aber wie geht das und was ist da jwtzt so anders als bei einer normalen ... (btte schlachtet mich nicht in den Kommentaren wenn ich etwas falsch geschrieben habe ich habe nämlich erst vor wenigen monaten angefangen Elektrotechnik als Hobby nebenbei zu bretriben )

...zur Frage

Ich hab irgendwo gelesen, dass Transistoren verstärken und die Funktion einer Diode hat. Stimmt das (mit der Diode)?

Ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen hab, also nicht Fragen...
Wenn ja, dann heißt das, dass Transistoren nur ab 0,7 V verstärken. Bitte sagt mir, dass das nicht stimmt. Danke

...zur Frage

Welche Diode ist die richtige?

Welche Diode muss ich einbauen damit meine Schaltung mit einer 4,5 Volt Stromquelle funktioniert, so wie in dem Link gezeigt?

http://www.rcpanzer.de/apportal/usr/gallerie/user/2084/ngJP39nkyEfC/tSkyN2LDdsk4O3g9JtHWj3hwLJsHq0o8m6.jpg

...zur Frage

amplitude fixieren?

bin elektrotechniker und nun hobbyelektroniker .. Suche für eine vorstufe eine möglichkeit eine eingangsamplitude von 1-5 V unterschiedliche geräte ..

analog auf max 1,6 volt zu regeln. dachte auf einen differenzverstärker mit refferenzspannung und die amplitude wird zwischen einer diode und einem Widerstand abgenommen... allerdings verzerrte das laden der diode das signal

hat wer eine Idee?

lg d.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?