Sollte Mann oder Frau die Verlobungsringe kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wer sagt das und was ist heute normal?

Es steht genau beiden frei Verlobungs-oder Eheringe gemeinsam auszusuchen.

Ebenso kann die Frau einen Antrag machen, besonders wenn ihr Traummann nicht in die Puschen kommt (grins)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter Brauch aus der Zeit, als der Mann die Frau "kaufte". Diese bringt ja schon die Mitgift in die Ehe (Haushaltsgegrenstände)....

Außerdem wollen Frauen doch durch Geschenke gesagt bekommen, wie sehr sie geschätzt werden. Es ist aber keine Vorschrift....Mann muss auch nicht  mehr unbedingt den Antrag machen ( Aber schön wär's schon ;-)....).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frau und ich hatten überhaupt keine Verlobungsringe und den Ehering habe ich in 10 Jahrne Ehe vielleicht 5x getragen. Grund: ich hasse Ringe am Finger und komme einfach nicht zurecht damit. Sie stören mich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es von altersher so Tradition ist, was nicht heißt, daß man es nicht auch andersrum machen kann!

Die Ringe kann  man  durchaus auch gemeinsam kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich bescheuert. Wir haben uns die Ringe gemeinsam ausgesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kauft man in einer modernen gleichberechtigten Partnerschaft die Verlobungsringe gemeinsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?