Sollte man lieber warmes oder kaltes Leitungswasser in den Wasserkocher füllen?

9 Antworten

Wasser zum trinken sollte man ein paar Momente ablaufen lassen, dann erst benutzen.

Kalt.

Warmes Wasser ist besser und umweltschonender, denn es spart eine Menge Strom. Wenn das Wasser schon warm aus dem Hahn kommt, braucht das Gerät wesentlich weniger Energie, da das Wasser viel schneller zum Kochen gebracht wird.

Kaltes du weil warmes kann länger gestanden haben deshalb sollte man immer Kaltes wasser trinken

Mit warmen Leitungswasser muss man eigentlich nur in Ländern aufpassen in denen das Wasser generell nicht ganz koscher ist.

Dem Wasserkocher ist es egal, wie kalt oder warm das Wasser ist. Und wie erwärmst Du das Wasser, welches Du in den Kocher füllen möchtest? Etwa mit dem Wasserkocher?

Woher ich das weiß:Hobby – Autodidakt - Lernen - Erfahrungen - Wacher Geist

Oh man ey es geht doch nicht um den Wasserkocher es geht um den gesundheitlichen Aspekt für den Körper

0

Was möchtest Du wissen?