Sollte man ein Auto immer ganz leer fahren?

8 Antworten

  • Die Spritentnahme im Tank findet praktischerweise irgendwo "unten" statt, damit Du auch wirklich alles verbrauchen kannst. Es kann sich also irgendwie nicht so leicht "unten" etwas absetzen.
  • Beim Nachtanken strömt der Sprit nicht gerade langsam in den Tank. Dadurch wird alles verwirbelt und vermischt sich ohnehin.
  • Benzin altert nicht. Diesel, bzw. "Winterdiesel" könnte sich entmischen – wenn der Wagen nicht gefahren wird. Aber beim Nachtanken erledigt sich das wieder, s. voriger Punkt.
  • Sprit mischt sich mit Sprit unbegrenzt. Damit gibt es keine "Phase" alten Sprits und keine neuen Sprits.
  • Sollte "dreckiges" Benzin getankt worden sein – bspw. aus einem unsauberen Reserverkanister – könnte sich tatsächlich ein Bodensatz bilden. Aber da "unten" auch der Sprit abgenommen wird (s. erster Punkt), wird der "Dreck" dann in den Benzinfilter gezogen. Der muss ggf. dann mal gereinigt werden. Und: Hier könnte es sinnvoll sein, das Benzin fast bis zur Neige zu fahren, damit möglichst viel "Dreck" aus dem Tank gezogen wird. Sinnvoller erscheint mir jedoch, fachmännisch das Benzin durch den Füllstutzen zu entnehmen und wieder sauberes Benzin einzufüllen.

So Du nicht irgendeine Ausnahme für Dich proklamierst:

Nein, einfach tanken.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Diplom in Physik

Dann würdest du ja immer unterwegs stehenbleiben und kommst nicht mehr weiter.

Der Treibstoff vermischt sich sowieso beim Befüllen. Es kommt nicht drauf an ob da noch "alte" Treibstoff drin ist oder nicht.

wie soll "Alterung" von Treibstoff denn aussehen? In einem bewegten Fahrzeug werden Flüssigkeiten eigentlich immer gut durchmischt. Außerdem ist der Ausgang des Tanks aus praktischen Gründen am tiefsten Punkt, und der Einlass vom Tankstutzen am höchsten.

Im Gegenteil. Wenn man den Tank ganz leer fährt kommt der ganze Dreck in den Motor, der sich am Boden des Tanks sammelt.

Schon mal wasvon Tankfilter gehört,Motopumpenfilter ich fürchte n e i n!

0
@MadameAnjelou

Dann ist halt der Filter dicht und du bleibst liegen, weil nichts mehr durch geht. Auch nicht viel besser.

3

Jau, das war "früher" so. Mittlerweile sind die Tanks aus Kunststoff und der Sprit von Kleinteilen frei.

0
Damit der?alte Treibstoff auch verbraucht wird

Was ist das für ein Quatsch ?

Was möchtest Du wissen?