Wie weit komme ich mit einem "leeren" Tank?

9 Antworten

Zu Beginn der Reserve ist üblicherweise genug Sprit drin, dass du mit normaler Fahrweise um die 100 km fahren kannst. Das sollte im Handbuch des Fahrzeugs auch stehen. Wie schon von anderen Schreibern hier angemerkt ist die Anzeige ein ziemliches Schätzeisen, daher verlass dich nicht auf die 100 km.

100-150km schaff ich bei meinem, sind aber auch 10l wenn die Leuchte angeht. 70km hab ich schonmal auf Reserve abgespult weil ich schlichtweg nirgends anner Tanke vorbeigekommen bin, natürlich bin ich aber auch möglichst sparend gefahren - 5l waren wohl noch drin als ich dann getankt hab. Ich fahre allerdings auch einen Toyota, die haben ne etwas großzügigere Reserveanzeige weil man ja auch in Regionen mit geringerer Tankstellendichte unterwegs sein könnte.

Also mit einem fast "leeren" Tank kannst du dir ja ausrechnen wie folgt: 55€ geteilt durch den Spritpreis deiner Wahl wiederum geteilt durch deine 6,7l ergiebt wieviele 100km du fahren kannst.

Jetzt schätze grob ab, welchen Bruchteil an deiner Anzeige dein fast leerer Tank ausmacht z.B. 1 Srich von 20 Strichen ist noch da -> deine Kilometer geteilt durch 20 -> soviel kannst du mit etwas Glück noch fahren THEORETISCH

50-60€ in den Tank? Also ich knüll die Scheine immer ganz platzsparend zusammen und bekomm gut 200€ rein und dabei verwend ich nur 10er !!

Was möchtest Du wissen?