Sollte man als großer Bruder auf seine Zwergenschwester...?

Wie alt bist du denn überhaupt? Wegen dem Altersunterschied

14

13 Antworten

Aufpassen ja.

Mit erziehen, nein.

Wenn du unter aufpassen verstehst ihr gut Ratschläge zu geben, und sie auch mal zu beschützen wenn sie Ärger hat, ja klar.

Aber nicht Ihr Dinge zu verbieten wenn eure Eltern gerade nicht da sind, selbst wenn du weißt das eure Eltern das auch verbieten würde.

Damit meine ich Dinge wie Handy/Tablet Nutzung, Schafensgezeiten oder Fernsehen.

Bei Dingen mit denen Sie sich tatsächlich in Gefahr bringt solltest Du natürlich schon aufpassen.

Auf seine Schwester sollte man aufpassen egal wie groß sie ist. Außerdem ist sie erst 10. Was erwartest du, soll die da schon 1,70m groß sein oder was? Sie ist noch voll im Wachstum, das ist vollkommen dumm sie als "Zwerg" und so zu betiteln, du musst das Alter berücksichtigen.

LG

Ich kann aus Erfahrung sprechen, vermitteln kannst du ihr gerne das du hinter ihr stehst, aber bitte bewache sie nicht wie einen Bodygard, das könnte sonst peinlich für sie werden.

LG

Als grosser Bruder passt man immer auf seine kleine Schwester auf.
Nur solltest Du immer beachten, dass Du sie nicht gängeln solltest und mit zunehmendem Alter Deinen Beschützerinstinkt zurück fahren musst.

Wenn deine Eltern das sagen dann sollte mans auch machen xd

Was möchtest Du wissen?