Sollte Instagram abgeschafft werden❓?

Das Ergebnis basiert auf 56 Abstimmungen

Nein man sollte es so lassen 55%
Ja sollte man abschaffen 36%
Anders, man sollte es einschränken, wie? 9%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja sollte man abschaffen

Pure Zeitverschwendung finde ich. Eigentlich für alle Jugendliche.

Schlimmer finde ich aber Snapchat oder TikTok. Der ganze Müll gehört gelöscht und abgeschafft! Diese Plattformen können Menschenleben zerstören - auf psychisch wie auch physische Art! (Mobbing etc)

Eltern sollten ihre Kinder aufklären, das würde viel bringen.

Nur blöd, das viele Eltern heute gar nicht mehr auf ihre Kinder schauen und genau dann passieren Sachen, von denen die Eltern dann aus "allen Wolken" fallen, da sie es ja nicht wussten und nicht informiert waren was ihre Kinder im Internet treiben.

Besonders TikTok - sehr, sehr gefährlich für junge Menschen.

Schau unbedingt das Video von "Simplicissmus - E-Girls" an!!

Heutzutage wachsen die Kinder MIT Internet und Handy auf und genau das ist so verd*mmt gefährlich.

Nein man sollte es so lassen

Nein, ich verdiene mein Geld, dadurch dass andere Menschen Social Media nutzen. Ich bin kein Influencer oder sonstiges, aber meine Arbeit hat mitunter viel mit Social Media zu tun.

Jetzt aber, zur Gesellschaft. Man sollte da nicht auf Instagram gehen, sondern auf die Erziehung und generell auf diese Strukturen in unserer Gesellschaft. Nicht Instagram ist Schuld daran dass es bei vielen Jugendlichen in eine falsche Richtung geht, sondern das Umfeld und co.

So ist das doch auf jeder Plattform und du kannst ja nicht das ganze Internet lahmlegen, weil es einen Bruchteil der Benutzer schadet. Die meisten geraten ja schließlich nicht wegen Instagram auf die schiefe Bahn ...

Instagram sollte bessere Alterskontrollen haben und vielleicht gewisse Seiten und Inhalte erst ab 16 oder 18 erlauben. Das würde schon reichen.

Anders, man sollte es einschränken, wie?

Natürlich ist das leider so auf jeder Plattform sind junge Menschen die auf die falsche Linie geraten aber jede Plattform sollte das Alter besser kontrollieren so wie Sony das mit dem PS System gemacht haben das man ein paar daten von ausweiß eintragen muss damit das system es überprüfen kann.

Bloß nicht, kotzt mich schon bei der PS4 an das ich bei jedem Müll meine Daten vom Perso eintragen muss

0
@krxpty

Ja wird aber eh nicht gemacht aber ich muss dir recht geben das auf der PS4 nervt auf dauer

1
Anders, man sollte es einschränken, wie?

Abschaffen halte ich, als Nicht-Nutzern, für keine gute Idee. Dazu sind Instagram und sämtliche andere soziale Medien schon ein zu großer Teil der Realität und Identität besonders junger Menschen geworden.

Daher lohnt es sich eher, gegen genannte Missstände (Druck, fragwürdige Ideale, Sucht etc.) vorzugehen, vor allem durch die Vermittlung von Medienkompetenz oder der Abschaffung der Likes, welche bereits getestet wird, Veränderungen in der internen Community und vor allem Aufklärung und Selbstreflexion.

Was möchtest Du wissen?