Sollte ich mich vernachlässigt fühlen?

10 Antworten

ach wenn du einen freund hast wird es deiner freundin auch so gehen, schau darüber und geniss das leben und treff mal andere leute und wenn man denk die bf ist am wichtigsten..naja sein nicht so (net böse gemeint) egoistisch ;) und richtig gute freunde gehen durch dick und dünn ...und schlag mal deiner freundin einen mädels abend vor nur du und sie oder ihr könntet auch einen tag ganz für euch alleine bestimmen zb immer Freitag für euch allein :) ich hoffe ich konnte dir helfen :DD

Du solltest Dich etwas abnabeln von der Vorstellung , dass die beste Freundin vorgeht , wenn die andere einen Freund hat.Dann geht der Freund vor.Wenn Du mal einen Freund hast , dann wird Dir das genauso gehen.Das ist auch nicht schlimm, sondern ganz normal. Also , lass es gut sein und freue Dich auf Dein Treffen mit Deiner Freundin.Durch Eifersucht machst Du sonst die Freundschaft kaputt.Kopf hoch!

Wenn ihr euch übermorgen trefft dann untrnehmt erstmal was schönes nur zu zweit & dann sprich sie am besten mal auf dieses Thema an. Sag ihr dass du wirklich nichts gegen ihren Freund oder ihre Beziehung hast aber dann schildere ihr dein Problem. Sag ihr dass du dich einfach vernachlässigt fühlst und so o: Wenn sie dem Gespräch ausweichen will dann sag ihr dass dir wirklich viel dran liegt und wie du dich dabei fühlst, Ich denke sie wird dich auch verstehen. Viel Glück :)

Was möchtest Du wissen?