Sollte ich auf Karotten wegen Cadmium verzichten?

5 Antworten

In allem anderen was du stattdessen essen könntest sind auch nicht weniger Schadstoffe drin. So viel Cadmium ist in Karotten auch gar nicht enthalten. Wobei 1 kg schon sehr viel ist. Reduziere doch einfachmal auf die Hälfte. :-)

Ich wusste noch garnicht, dass Karotten Cadmium enthalten sollen?
Woher hast Du das? Im übrigen sind 1kg Karotten arg viel...

Im übrigen gibt es überall auch Bio-Karotten, die sind ohnehin besser!

Und Kartoffeln sind roh ohnehin unverträglich!
Die darfst Du gar nicht roh essen!!!

Kartoffeln gehören gegart - gekocht, gebraten, gegrillt oder gebacken!

P.S. Und Karotten sollte man nur mit Fett oder Öl essen, damit sich das Vitamin A lösen kann . Rohe Karotten pur haben keinen Wert.

0

meines wiesens nach können die Vitamine der Karotten nur mit öl oder Fett vom Körper aufgenommen werden

Karotten haben Vitamin A  am eigenen Leibe hab ich erfahren das auch zuviel Vitamin A nicht gut ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist nicht nur wegen dem Cadmium schädlich.

Wieviel Cadmium ist denn deiner Meinung nach in Karotten?

Was möchtest Du wissen?