Sohn, ADS und Schule... weiß nicht mehr weiter. Was kann man noch tun?

14 Antworten

Wie sieht es denn mit Sport aus, der regelmäßig betrieben wird? Muss es denn ein Gymnasium sein? Ich würde in keinem Fall zu Tabletten greifen, genausowenig die Verantwortung abgeben (Internat). Das sagt sich leicht, aber die Lösung liegt manchmal näher als man denkt. Man sollte entwaffnend ehrlich mit den Kids reden und nach einem kleinen oder großen Ausraster beim Lernen oder den Hausaufgaben ist ein guter Zeitpunkt für so ein Gespräch. Sag ihm das Du weißt das alles gerade blöde ist, die Trennung etc., aber ihr ein Team seid und er sich auf dich verlassen kann. Lass ihn nie merken das du mit deinem Latein am Ende bist.

Also erstmal hallo :)

Ich bin auch 14 und hab vor einem Jahr entschieden die Tabletten zu nehmen. (Hab ADHS sehr starkes ADHS)
Jeden Tag eine am Morgen vor der Schule und am Mittag.
Seit diesen Tabletten hat sich vieles verändert alles ging Berg AUF ich konnt mich endlich kontzentrieren auch jetzt noch.
Würde es mal ausprobieren :)

Lg Anonymer Rogeeer

Ich würde dir erst einmal folgendes Forum empfehlen:

http://www.adhs-anderswelt.de/

Dort sind viele mit ähnlichen Problemen und auch einige selbst betroffenen, die die Situation auch von der anderen Seite her kennen.

Ich bin selbst ADS positiv und absolut gegen Tabletten. Fakt ist aber, dass man in schwierigen Fällen tatsächlich nur mit Tabletten helfen kann. Leider erscheint mir dein Sohn als solch ein Fall, da er laut deinen Beschreibungen scheinbar ein ziemlich starkes ADHS-Problem hat und zusätzlich dann auch noch die ungünstige private Situation in der Familie. Das tut keiner Seele gut. Zusätzlich die Pubertät und das Chaos ist geboren.

Oftmals stecken vor allem Jugendliche in so einem Teufelskreis. Dein Sohn kennt seine Situation auch. Er wird von den Lehrern oft negatives Feedback bekommen, er weiß ganz sicher, dass es für dich nicht einfach ist, er hat zig Therapien hinter sich, sieht sich vermutlich alleine als das "Problem" an und merkt egal was ist keine Besserung. Tabletten werden ihm helfen, er wird eine Besserung spüren und einige Probleme lassen sich dann einfacher bewältigen. Doch rosarot sehe ich das nicht. Er wird danach nicht der Vorzeigesohn sein. Er wird weiterhin noch einige Schwierigkeiten haben, aber die werden für EUCH besser zu bewältigen sein.

Ich schreibe euch groß, weil ich die Idee ihn in ein Internat zu stecken nicht gut finde. Wie steht er überhaupt dazu? Will er auch in ein Internat? Weißt du, wenn ich tatsächlich richtig liege, dass sein Selbstwertgefühl wegen der Situation nicht gut ist, dann wird das die Situation sogar noch verschlimmern. Auch frage ich mich was du dir dadurch erhoffst. Seine Probleme sind nicht deswegen da, weil er zuhause wohnt, nicht deswegen weil er in seine jetzige Schule geht und sicherlich nicht deswegen, weil du da bist. Ich stelle es mir sehr schwer, auch für dich vor, aber falls du eine Schuld bei dir siehst, dann versuch sie los zu werden. ADS oder ADHS ist kein Zuckerschlecken, egal wer damit zu tun hat.

Informiere dich doch am besten nochmals über Tabletten. Versuch nicht voreingenommen zu sein und lass die Informationen auf dich zukommen. Ließ wie Betroffene sich mit Tabletten fühlen und wie es ihre Angehörigen tuen. Sieh die Tabletten nicht als Feind an, sondern viel lieber als eine Art Helfer.

Kann man wegen einer vergessenen Hausaufgabe einen Verweis bekommen?

Mein Sohn geht in die 6. Klasse eines Gymnasiums. Letzte Woche kam ein Brief von der Schule mit einem Verweis Jetzt äußert sich mein Sohn: Unsre Lehriehrin in Französisch übte mit uns dann war die Stunde zu Ende In der Nächsten Stunde sagte sie Hausaufgabe ohne eine aufgegeben zu haben Die ganze Klasse hatte sie nicht und NUR mein Sohn bekam einen "Verweis" also Mahnbrief Ist das gerechtfertigt ?? Und wenn ja müßten dann nicht alle einen bekommen sind aus Regensburg

...zur Frage

Pubertät Ich bekomme meine Sohn nicht mehr unter Kontrolle

Hallo ich habe einen 14 Jährigen Sohn und er hat falsche Freunde. Ich habe keine Kontrolle mehr über Ihn er macht was er will...Er ist auch letztes Jahr von der schule geflogen und ist jetzt von Jugendamt auf einer Privat schule am Anfang hat es funktioniert und jetzt geht es genau so weiter wie auf der anderen Schule weiter. Zu mir ist er Frech und hört nicht mehr auf mich. Seine Freunde sind Kiffer Trinker und die sind im wichtiger. Meine Gedanken sind jetzt im ins Internat zu schicken ich weis einfach nicht mehr weiter und habe keine nerven mehr :-(

...zur Frage

Internat zu schus vom jugendamt

Also ihr lieben ich bin bei mein sohn Zined auf den acc dieser seite ich weiß nicht mehr weiter mein sohn lernt nicht mehr er ist respecktlos macht was er will geht nicht zur schule baut nur unsinn mit seinen freunden hat aber keine anzeige min sohn ist 15 jahre alt ich und mein mann wollen ihn in keine wohngruppe stecken und wollen in ins internat vahrenholz stecken ? geht das

...zur Frage

Wie kann ich das Thema Ritalinmissbrauch/ ADHS mit Wirtschaft verbinden?

Ich muss meine Abschlussarbeit über ein Thema schreiben welches mit Wirtschaft und Gesellschaft zutun hat. Ich entschied mich für das Thema Modediagnose: ADHS. Zur Einleitung muss ich mir einige Fragen stellen die ich am Ende des Arbeitsdossiers beantwortet haben möchte. Jedoch weiss ich nicht über was ich schreiben sollte, da ich nicht weiss wie ich dieses Thema mit Wirtschaft verbinden sollte.

Ich habe schon Mal diese zwei Fragen notiert: Was ist ADHS? Wie steht unsere Gesellschaft zu ADHS?

Habt Ihr weitere Ideen welche Fragestellung ich noch schreiben könnte? Oder wie ich das Thema allg. noch mit Wirtschaft verbinden kann?

Ich bin für jede Antwort sehr dankbar!!!

...zur Frage

ADHS Diagnose (Fragebogen unklar)?

Hallo,

Ich habe einen Termin bei einer auf ADHS spezialisierten Ärztin bekommen.

Sie hat mir auch einige "Hausaufgaben" gegeben. So soll ich zum Termin diverse Fragebogen ausgefüllt mitbringen. Zu diesen Fragen gehört auch ein Blatt auf dem verschiedene Wörter (5) in jeder Zeile zu sehen sind. Eines dieser Wörter kann mir bekannt vorkommen dieses soll ich dann durchstreichen. Weiß einer von euch was das mit ADHS zu tuen hat?

Lg

...zur Frage

Kann man Ergotherapie während laufenden Rezept aufhören?

Mein 11jähriger Sohn geht zur Ergo,anfangs weil er in der Schule immer den Clown spielte,zum ruhiger werden. Seit Monaten macht er das schon nicht mehr in der Schule. die ergopraxis meint,er solle auf jeden Fall weitermachen,warum,können die mir nicht sagen. auch der Kinderarzt bekommt nur vorgedruckte Berichte von der Ergo. Nun sind noch einige Termine auf dem Rezept. müssen wir diese (oder gar das ganze Rezept selber bezahlen,wenn wir da absagen und nicht mehr hingehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?