Sofa hat Mängel Rücktritt hilfe?


13.10.2020, 22:52

Dieses Schreiben habe ich gesendet.

2 Antworten

Ich hoffe, du hast eine Rechtsschutzversicherung und ab zum Rechtsanwalt oder zur Verbraucherzentrale. Das wirst du ohne Hilfe nur schwer hin bekommen. Aber die haben ja wohl auf dein Schreiben vom Juli nicht reagiert. Hoffentlich ist das per Einschreiben, Fax oder Mail verschickt worden, damit du beweisen kannst, dass es angekommen ist. Viel Erfolg

Nimm die Couch und gut ist, 10 Tage könnten zu kurz sein für nen Möbelhaus. Hier müsste man mal nen Anwalt fragen bzw nen Prozess anstreben. Das ist mit noch höheren Kosten verbunden wenn es schief geht.

der Mangel wurde wie man sieht schon schriftlich an das Möbelhaus weitergeben, die Frist von 10 Tagen sollte daher mehr als ausreichend sein da hier schon mehrere Wochen gewartet wurde. An der neuen Couch habe ich daher kein Interesse. Sollte diese nämlich wieder Mängel aufweisen müsste ich wieder Monate warten, und aufgrund des schlechten Kundenservice besteht daher ebenfalls kein weiteres Interesse.

die Kosten für ein gerichtliches Verfahren dürften bei einem Verkaufspreis von 700€ ziemlich gering sein (schätzungsweise 350€)

0
@moritz3108

Na dann zieh es durch, viel Erfolg. Ich verstehe dich, aber wollte mal auf mögliche Probleme hinweisen. 10 Tage können trotzdem zu kurz sein, weil Möbel nicht so schnell hergestellt werden.

1

Was möchtest Du wissen?