Sms meiner freundin lesen...

5 Antworten

Du kannst doch nicht einfach hinter ihrem Rücken ihre Sms lesen. Das ist pures Misstrauen. Für ein Freundschaft braucht man Vertrauen. Sprich sie doch nochmal darauf an. Vielleicht gibt es ja eine ganz einfache Lösung.

Also ehrlich gesagt, meinen Freund geht das auch nichts an, was ich für sms empfange. Aber der fragt auch gar nicht danach. Ich geb dir einen guten Rat: Mach das nicht mit den sms lesen. Da sind wir ganz empfindlich. Sag ihr einfach, dass du Angst hast, sie zu verlieren und frag sie was ihr vielleicht anders machen könnt. Ich bin mir ziemlich sicher, wenn du ganz ruhig nachfragst (und keine Vorwürfe machst), wird sie es dir sagen. Viel Glück.

Hallo, ich habe bez. hatte das gleiche problem. Wenn ich dich wäre lass das handy einfach in ruhe weil wen da wirklich was draufsteht, das dir nicht gefällt wirst du dir somit selber schmerzen zufügen! wen dich deine Freundin so sehr liebt wird sie dir sagen wen sie dir Fremd geht oder sonst was ist! ich habe die SMS meiner freundin gelesen und schlimme sachen erfahren und nun weis ich das ich es nicht hätte machen sollen!

Wieso schreibt mich eine unbekannte Nummer an?

Hallo Community. Gestern um 8:15 Uhr schrieb mir jemand eine Sms. Heute schrieb ich zurück "Wer bist du?" Und dann bekommt das Handy meiner Freundin eine Sms von mir mit dem Text Da wir uns unsicher waren habe ich meine Freundin angerufen um zu gucken ob ihr Handy klingelt. Es klingelte nicht und mein anruf wurde weggedrückt. Dann rief meine Freundin mich an um zu gucken ob mein Handy klingelt, es klingelte auch nicht. Woran könnte das liegen? Lg

...zur Frage

Mein Mann liebt eine zweite Frau

Da es mehrere Anzeichen dafür gab, dass mein Mann eine Andere kennengelernt hat, habe ich im Urlaub sein Handy in die Hand genommen um zu sehen ob er eine SMS oder einen Anruf erhalten hat. Tatsächlich war eine SMS gekommen mit "Hallo Schatz ich liebe dich ..." Ich hab daraufhin alle SMS gelesen. Sie hat in gefragt: "Liebst Du mich oder hast du mich lieb" oder "Sag mir nicht, dass bei euch nichts mehr läuft" . Darauf antwortet er "Ich setz Ihr eine schwarze Perücke auf und sage Katharina (= ist ihr Name) zu ihr. Jede SMS sowohl von Ihr als auch von meinem Mann fing mit "Hallo Schatz" an und endete mit "Ich liebe Dich" . Da wir 2 Kinder haben, habe ich nicht gleich was gesagt. Wir sind am nächsten Tag nach Hause gefahren und ich wollte abwarten ob er zu Hause gleich einen Vorwand sucht um sich noch am Wochenende mit Ihr zu treffen. Ich musste nicht lange warten, während der Heimfahrt sagte er, er müsse am Abend weg - zu einem Essen mit dem Betriebsrat. Zu Hause angekommen habe ich ihn dann darauf angesprochen, wo er wirklich hin müsse, und dass ich das Gefühl hätte, dass es eine Andere gebe. Er stritt zuerst natürlich alles ab. Erst als ich im gestand, dass ich seine SMS gelesen habe gab er alles zu. Natürlich sagte er auch, dass alles meine Schuld sei, weil ich gefühllos sei. Ich gebe zu, dass wir uns emotional von einander entfernt haben. Aber ist fremdgehen eine Lösung. Er fuhr dann trotzdem los um Sie zu treffen. Seine Erklärung "Sie hat mir geholfen, als du nicht für mich da warst. Ich kann Sie nicht einfach nur anrufen." Ich ließ ihn gehen, ärgerte mich aber über mich selbst, dass ich nicht darauf bestanden habe, dass er Sie anruft und sagt, dass ich alles weiß und er deshalb nicht kommen kann. Er sagte danach, Sie sei nur eine gute Freunden, er habe sie gerne aber er würde Sie nicht lieben. Wir haben danach viel gestritten. Ich wusste nicht ob ich mich von ihm trennen soll oder um Ihn kämpfen soll. Ich habe mich für letzteres entschieden. Seit dem ich davon weiß sind nun 3 Monate vergangen. Wir sind immer noch zusammen. Sie war in der Zwischenzeit ca. einen Monat nicht da. In der Zeit hat er Sie nur ab und zu angerufen oder ne SMS geschickt. Seit dem Sie wieder da ist schreibt er aber wieder regelmäßgi. An manchen Tagen bis zu 10 SMS. Ich weiß das, weil ich die Handyrechnung online abrufen kann. Allerdings kann ich die SMS natürlich nicht mehr lesen. Dafür hat er gesorgt in dem er sein Handy mit einem Code schützt. Ich hab den Code einmal sogar geknackt. Die SMS waren immer noch die selben. "Ich vermisse dich..." usw. Ich hab ihm dieses Wochendende nun nochmal gesagt, dass das so nicht weitergehen kann und ich will, dass er das beendet. Ich möchte ihn nicht vor die Tür setzen. Er sagt er liebt mich. Er hat bei Google irgendwann mal eingegeben "Kann ein Mann 2 Frauen lieben" - deshalb glaube ich ihm sogar, dass er mich noch liebt, aber anscheinend liebt er auch sie und will darauf nicht verzichten. Was meint Ihr????????

...zur Frage

Freundin schreibt früherem Liebhaber SMS

Aus Zufall schau ich auf das Handy meiner Freundin und finde folgende SMS:

Ich verlass meinen Freund nicht für den Nächstbesten, aber bei dir hätt ich`s mir überlegt.

Den Typen kenn ich sogar, mit dem hatte sie zweimal Sex bevor wir zusammen gekommen sind. Was soll man da noch sagen? Ich würde Ihr nie nachspionieren weil ich Ihr voll und ganz vertraue. Und jetzt weiß ich gar nicht mehr weiter.

...zur Frage

Sms ohne Guthaben?

Und zwar; Ich selbst besitze kein Guthaben, deshalb kenne Ich mich da nicht aus :) Und zwar kann ich derzeit keine Whatsappnachrichten verschicken, da mein Handy kaputt ist. (Alle installierten Apps sind weg, nur noch die vorinstallierten Apps sind da) Also sagte ich meiner Freundin, dass sie mir nur noch SMS schreiben kann. Sie meinte jedoch, sie habe fast kein Guthaben mehr und könne nicht schreiben. Kann man nicht über WLAN schreiben? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?