Sind Verben immer Prädikate?

2 Antworten

1) Die Wortart Verb kann allein oder mit Hilfsverben zusammen ein Satzglied Prädikat bilden.

2) Die Wortart Verb kann ausserdem in jedem anderen Satzglied vorkommen.

3) Hier eine Unterteilung von Sätzen in Satzglieder ( / ) – Wortart Verb fett. Die 3 Prädikate sind GROSS:

Jeder Satz / WIRD / aus verschiedenen Bausteinen, die Satzglieder heißen, / ZUSAMMENGESETZT. / Die Satzglieder / BESTEHEN / aus einem Wort oder mehreren Wörtern, die zusammen im Satz verschoben werden können. / Welche Wörter ein Satzglied ausmachen, / ERFÄHRT / man / durch die Verschiebeprobe.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

1) Es können noch weitere Wortarten Teile eines Prädikats werden.

0

Wenn du nur an Verben als konjugierte Verben denkst, dann ja. Man kann diese Wörter auch in andere Stellen benutzen, aber Vorsicht: sie werden dann Nomen.

Wenn für dich Infinitive und Partizipien Verbformen sind, dann kann ein Verb alles werden, und doch ein Verb bleiben.

Was möchtest Du wissen?