sind Taschenrechner bei Mathe Feststellungsprüfung an allen Hochschulen erlaubt oder nur an bestimmten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das musst du im einzelnen nachschauen. Und genau lesen - oft sind nur Taschenrechner ohne Programmteil erlaubt, also kann es sein, dass du ein bestimmtes Modell nicht benutzen darfst. 

In der Regel ist es aber egal - wenn Taschenrechner erlaubt sind, sie die Aufgaben entsprechend aufwändiger, wenn keine erlaubt sind, geht es meist besser auf. 

In Wirklichkeit hilft ein Rechner nicht so richtig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich um ein MATHEstudium geht, dann wird man sowieso keinen Taschenrechner brauchen. Rechnerei hat im Mathestudium nichts zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich durfte bei meinen matheprüfungen KEINEN taschenrechner benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?