Sind Spinnen nachtaktiv. Oder im dunkeln aktiv?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigentlich mehr tagsüber und in der Dämerung wegen der Beute. Therapie kannst du ruhig machen, muß ja keine sein, bei der du Spinnen und Käfer anfassen musst.

Ob eine Spinne nachtaktiv oder tagaktiv ist, lässt sich an ihrer Färbung erkennen. Ist sie Grau, schwarz oder braun nuanciert, handelt es sich um eine nachtaktive Spinne, ist sie eher bunt, ist es eine tagaktive.

Du solltest mal aktiv werden und Dir einen guten Therapeuten suchen - die meisten sind aber tagaktiv

Käfer im Zimmer was soll ich tun Angst

Heute morgen schon hab ich so einen schwarzen Käfer entdeckt mir aber nix dabei gedacht.. Jetzt will ich schlafen gehen, mach das Licht aus und wieder an weil ich was vergessen hatte und schon sitzt es da, bewegt sich kaum.. Total eklig! Was ist das für ein Käfer, bitte schnelle antwort

...zur Frage

Kann nur im Licht schlafen?

Also ich bin 13 und ich kann nur im Licht einschlafen also wenn es hell ist ,meine Eltern müssen dann immer das Licht ausmachen .Wie kann ich mir das abgewöhnen?

...zur Frage

Nachts beim Aufwachen Halluzinationen von Spinnen und Käfern?

Habe seit ca. einen halben Jahr das Problem das wenn ich manchmal aufwache Halluzinationen sehe. Häufig sind das spinnen oder Käfer die auf mich zu krabbeln manchmal auch Spinnennetze die von der Decke herunterfallen. Die erste Zeit habe ich mich immer wer erschreckt das mein Freund mich beruhigen musste. Mittlerweile schrecke ich einfach nur noch Hoch ohne anzufangen zu weinen. Was kann das sein? Soll ich mir Hilfe holen?

...zur Frage

Kann nicht schlafen ohne licht im zimmer :(

Seid jahren habe ich mein ganzes Licht im zimmer an.. früher war es wegen albträumen inzwischen einfach nur aus angst im dunkeln :/ hat jemand eine Erfahrung damit gemacht oder einen tipp für mich? will richtig schlafen können das geht im hellen nicht..

...zur Frage

Ist das normal das ich so nachtaktiv bin?

Also ich kann Tags am besten schlafen. Ich werde müde und erschöpft, wenn das Licht an ist und/oder die Sonne scheint, außer ich habe so gut geschlafen, das ich hellwach bin. im Gegenzug werde ich in der Dunkelheit fitter. Das führt zu Schlaflosigkeit. Nur heute haben wir das Licht desswegen nachts an gelassen. So, jetzt zu meinen Fragen. Sollte ich das Licht zum wachwerden und fertig machen jetzt ausmachen, nur weil ich wieder müde bin und wachsein will und kurz vorm einschlafen bin? Wie soll ich das in Schule und Alltag machen? Da kann ich ja schlecht um wach zu bleiben das Licht ausmachen. Ist das überhaupt noch normal? Was kann ich tun, damit das schnell vorbei geht? PS: Das habe ich schon seit ich mich erinnern kann, nur da nicht so schlimm. Außerdem bin ich bei Licht an nur im Bett müde geworden.

...zur Frage

Gefährliche Käfer schlafen mit mir im selben Bett! HILFE!

Ich sehe ab und zu Insekten auf meinem Bett krabbeln. Immer wenn ich sie sehe spüle ich sie ins Klo. Sind diese Insekten/Käfer gefährlich? Wie heissen diese Tiere? Was kann ich machen, sie kommen immer wieder zurück. Ich lebe nicht im dorf sondern in der Stadt. Sie leben anscheinend unter meinem bett oder in den spalten. Zb. Zwischen der wand und meinem bett. Hier ein paar fotos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?