Sind Frühkartoffeln für Püree geeignet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, sicher kommt es auch auf die Sorte an, aber ich mache alles aus neuen Kartoffeln und benutze nie mehlige, weil ich sie nicht mag. Mit alles meine ich Salzkartoffeln, Pellkartoffeln, Rösti, Klöße, Bratkartoffeln, Reibekuchen und, selbstverständlich, auch Pürree. Zerbrich dir nicht den Kopf, das geht, auch wenn alle anderen etwas anderes behaupten. Ich würde übrigens NIE mit einem Pürierstab an, egal welche, Kartoffeln gehen. Das ergibt nur eine schleimige Kleistermasse. Eine gute Alternative zum klassischen Kartoffelpürree ist es, wenn du sie durch eine Kartoffel- bzw. Spätzlepresse jagst. Am besten direkt auf den Teller (also ohne Milch etc. pp.). Das ergibt eine schöne luftige Beilage.

Kann man nicht empfehlen, das Frühkartoffeln eigentlich unreif sind und kaum Stärke enthalten, die eine Bindung ermöglichen würde. Koch die Dinger mit Schale und iss sie als Pellkartoffel mit Quark oder Butter! Lecker!!!

speckige kartoffeln kenn ich nicht. an sich sind mehlig kochende kartoffeln richtig fürs püree. aber wie hier gesagt wurde, kann bei den frühkartoffeln die stärke fehlen, da kann etwas dünn werden. aber am geschmack ändert das nichts.wenn du das püree mit milch machst, nimm weniger milch

meistens nicht, weil Frükartoffeln üblicherweise festkochend (für Salate, Bratkartoffeln usw.) sind. Für Püree eignen sich die "mehligen" Sorten

Für Kartoffelpüree (so wie auch für Kartoffelteig) sollte man eigentlich keine ganz jungen Kartoffel verwenden. Das liegt daran, dass die Stärke von Frühkartoffeln weniger stark bindet als die von späteren Sorten. Das Püree wird dann eher wässrig und nicht so cremig.

Nein das Püree wird wie Gummi und ist geschmacklich auch nicht überzeugend.

Man hat Probleme die Dinger von Hand zu stampfen. Man braucht viel Kraft
Mit Pürierstab gehts leicht.

aber ich kann mit denen ein genießbares Püree machen? ^^

0

Püree mit Früh Kartoffeln bringt kein Zufriedenes Ergebnis, in der Masse wie im Geschmack

Was möchtest Du wissen?