Sind externe oder Interne Festplatten günstiger?

8 Antworten

im Prinzip sind in den kleinen externen meist Laptop-Festplatten drin, dazu kommt der USB-Controller und das Gehäuse. Müssten also teurer sein. Manche Hersteller bauen den USB-Controller auch gleich auf die Festplatte, den Preisunterschied bestimmt da der Markt. Bei den großen ist es ähnlich, da sind dann 3,5"-Platten drin, dazu kommt oft ein Netzteil

Die Festplatten kosten exakt dasselbe, sind doch die gleichen intern und extern verbaut. Hast schon ein externes Gehäuse? Wenn nicht dann musst dir zusätzlich das Gehäuse kaufen. Gibt ganz nette externe Gehäuse bei denen du in 10 Sekundern ohne Werkzeug Platten wechseln kannst.

Bei den externen ist derzeit das Angebot größer und damit entsteht auch dein größerer Preisdruck, so scheinen Externe oft weniger zu kosten

Allerdings: der geringere Preis wird oft dadurch ermöglicht, daß irgendwelche Exoten verbaut werden - das Risiko hat man bei einer internen nicht

Generell die internen, externe Festplatten sind auch nichts andres als interne mit nem Gehäuse.

Du weißt schon dass eine Interne Festplatte immer eingebaut ist also in Laptop z.B.! Da gibt es ja auch Speicher ohne eine Festplatte anzuschließen. Eine externe musst du mit USB am Laptop/PC anstecken und dann kannst du so lange darauf zugreifen wei sie angesteckt ist

Mfg Kanuffel

Was möchtest Du wissen?