Externe Festplatte als Ersatz der Internen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du eine externe, welche du über USB ansteckst? Auch diese kannst du verwenden, allerdings rate ich davon ab, diese für das primäre System zu verwenden, da diese nur via USB angebunden ist. Selbst bei USB 3.0 kommst du nicht auf die Übertragungsgeschwindigkeit einer S-ATA II Festplatte (die neueren haben mittlerweile sogar schon doppelt so schnelles SATA III).

Entsprechend würde ich dir empfehlen dir eine S-ATA-Platte zu besorgen und diese dann einzuschrauben (ggf. von einem Fachmann einschrauben lassen). Du kannst auch gleich eine SSD kaufen, damit wird das Laptop meist noch ein deutliches Stück schneller.

Egal ob du nun eine USB-Platte, interne Festplatte oder SSD verwendest, du musst dein Betriebssystem neu installieren und ggf. neu aktivieren. Bei Windows 10 musst du dies nicht tun, bei Windows 7 und 8 / 8.1 brauchst du den Produktschlüssel, welcher unter deinem Notebook stehen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar! Einfach raus aus dem Gehäuse Schrauben, die externe und dann durch die Kaputte ersetzen. Da gibt's sicher ne Anleitung auf YouTube. Kannst ja mal schauen.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IckBraucheHilfe
26.11.2016, 20:49

Du musst halt Windows neu installieren, falls du das da drauf hattest.

0

Was möchtest Du wissen?