Sind American Akitas Listenhunde?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

nein, diese Rasse steht in Rheinland-Pfalz nicht auf der "Liste". Allerdings wird jeder Hund als "gefährlicher Hund" (mit den entsprechenden Auflagen) eingestuft, der auffällig geworden ist. Der also in Beißvorfälle verwickelt war, beim jagen erwischt wurde, aggressiv gegen Menschen ist. Auch "scharf" gemachte Hunde fallen darunter.

Vielen vielen dank für die schnelle Antwort :)

Tut mir leid, falls ich jetzt etwas dumm erscheine, aber müsste ich dem American Akita einen Maulkorb anziehen?

0

Und müsste ich die Hundesteuer eines Listen- oder eines "normalen" Hundes bezahlen?

0
@Flauschebackee

Einen Maulkorb braucht er nicht, so lange er nicht negativ auffällt wie dsupper schon geschrieben hat. Ob deine Gemeinde für ihn "Kampfhundesteuer" erhebt, musst du dort erfragen. Denn das ist nicht vom Bundesland abhängig, sonder die regelt jedes Dorf/Stadt für sich selbst. Ich zahle z.B. für meine Bullterrier in der Gemeinde ich der ich wohne keine erhöhte Steuer. Würde ich 10km weiter wohnen, würde ich pro Hund 600 Euro zahlen.

1
@Flauschebackee

Nein, natürlich braucht er KEINEN Maulkorb, so lange er nicht auffällig wird. Und da die erhöhte Steuer nur für Listenhunde in vielen Gemeinden erhoben wird, fällt diese Rasse auch nicht darunter.

0

Der Akita steht nicht und stand noch nie in Deutschland auf irgendeiner Liste. Sie zählen als ganz normale 20/40 Hunde(über 20Kg und 40cm) für die man die ganz normale Hundesteuer zahlen muss und ggf. den kleinen Sachkundenachweis machen muss.

Nein!Sie dienen in Japan sogar als nr: 1 der Polizeihundestaffel

Wann benötigt man einen Hundeführer Schein?

Ich habe eine Frage zum Thema Listenhunde.! Ich mag das Wort Listenhunde nicht, nur weiß ich gerade nicht wie ich es umschreiben kann.! :) Undzwar möchte ich gerne wissen, welche hunde in Deutschland als Listenhunde gelten.! Pitbull, Stafford etc. ist mir klar, aber was ist zum Beispiel mit Mischlingen dieser Rassen.? Wie zum beispiel einem American-Bulldog Mischling oder einem Pitbull-Boxer Mischling usw.? Also wenn die sogenannten Listenhunde mit "Normalos" gekreuzt werden.? Benötigt man dann ebenfalls noch einen Wesentest und einen Hundeführer Schein für diesen Hund.?

...zur Frage

"Kampfhunde" in Berlin

Hallo ich möchte mir demnächst vieleicht eine Pitbull oder einen American Stafforfd Terrier zulegen!!! Diese beiden Rassen zählen ja nun zu den sogenannten Kampfhunden!

Ich möchte jetzt gern wissen ob die beiden auch zu den Listenhunden in Berlin zählen und wo ich mich über die Kosten etc. eines Kampfhunde führerscheins informieren kann. Und wo ich gernel alle möglichen informationen über Kampfhunde in Berlin herbekomme

...zur Frage

Kennt einer american football vereine in rheinland-pfalz für jugendliche ?

...zur Frage

Haben Akita inu´s und american Akitas ähnlichen Charakter?

Unsere Nachbarn haben zwei american Akitas... ich find diese Hunderasse ziemlich aggressiv ... aber ich kenne diese Hunderasse Akita inu und jetzt frag ich mich ob sie genau ähnlichen Charakter haben wie american Akitas?

...zur Frage

Benötigt man für den American Akita bestimmte Auflagen/Papiere?

Guten Morgen/Mittag oder Abend!

Ich bin es mal wieder. ^^; Wir haben uns jetzt endgültig für einen American Akita entschieden. Soweit so gut. Jedoch hatte ich gestern mal wieder Langeweile und habe mich weiter über American Akitas/Akita Inus belesen, dabei traf ich auf eine Aussage die mich leicht verunsicherte:

"Für die Haltung eines American Akitas benötigt man strenge Auflagen, man muss das 18 Lebensjahr erreicht haben und man benötigt einen Sachkundenachweis, das ist nicht wie mit einem Golden Retriever"

Stimmt das? Ich dachte, das ist nur bei Listenhunde der Fall, zu denen der American Akita in Rheinland-Pfalz/Saarland nicht zählt, zumindest steht er dort nicht dabei

"American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Hunde des Typs Pitbull Terrier und alle Kreuzungen der Rassen oder des Typs."

Um das aufzuklären, frage ich sicherheitshalber nach.

Danke schonmal. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?