Sind 29Grad,zu warm für einen wellensittich-woran merkt man das es ihn zu heiß ist?

4 Antworten

Grundsätzlich muss man bedenken, dass der Wellensittich aus Australien kommt – hohe Temperaturen kann er vertragen, sein Körper ist darauf eingestellt. Ein Vogel kann jedoch nicht schwitzen, Wärme leitet er über abgestellte Flügel und Hecheln ab. Wie verschafft man Abkühlung? Ist der Ventilator gefährlich? Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Sommer , Sonne , Hitze > http://www.vwfd.de/2/25/257.php

In dem angeführten Link steht zum Teil großer Unfug.

Deshalb: Hande weg davon!

0

Nun ja, da Wellis aus dem Outback Australiens kommen, können sie schon auch hohe Temperaturen verkraften, auch wenn sie inzwischen zimperlicher geworden sind ;)

Wellis, denen zu warm ist, spreizen die Flügel zur Seite ab, manchmal haben sie auch den Schnabel geöffnet und "hecheln" ein wenig. Außerdem sind sie weniger aktiv, oft trinken sie auch mehr als sonst.

Du solltest ihnen das Wasser am besten zweimal täglich wechseln, da mit warmen Temperaturen die Infektionsgefahr steigt. Außerdem kannst du ihnen eine flache, rutschfeste Schale mit Wasser anbieten oder nasses Möhrengrün aufhängen. Zugluft dürfen sie nicht bekommen!

Du hast aber nicht nur einen Welli, hoffe ich?

Wenn es einem Wellensittich zu warm ist, dann lüftet er die Flügel. D.h. er stellt die Flügel seitlich ein wenig ab. Aber eigentlich, wenn er gut mit Wasser versorgt ist, dürften ihm 29 Grad nichts ausmachen. Vorausgesetzt, diese 29 Grad sind im Schatten. Pralle Sonne will kein Lebewesen haben. Das ist pures Gift für alle. Also Schatten, Wasser und Luft dann kann nicht viel passieren.

Was ist wärmer?

29°C im Schatten oder 29°C in der Sonne?

oder

Was ist schwerer?

1 kg Eisen oder 1 kg Vogelfedern?

0

29°C ist für den Wellensittich zu warm, da diese Temperatur über seiner Neutraltemperatur liegt.

Allerdings kann der Wellensittich seinen Körpertemperatur bei einer Außentemperatur von nur 29°C über diverse Mechanismen ohne große Probleme im Normbereich halten.

Selbst bei 50°C schafft er das noch, dann bereitet es ihm auf Dauer aber erhebliche Probleme.

Was möchtest Du wissen?