Sie will mich nicht Heiraten und jetz:-(.?

5 Antworten

Klar liebt sie Dich,aber Du nervst sie mit dem Heiraten,Du setzt sie damit unter Druck.Höre auf damit und geniesst so euer Glück.Lernt euch besser kennen,ihr seht euch doch oft genug.Schon allein beim Zusammenziehen ändert sich die Beziehung,entweder wird sie schlechter oder besser.Beim Getrennt wohnen läuft doch alles viel besser,als wenn man 24 Stunden aufeinander kluckt.Da hat man Nähe,aber auch Abstand,wie es beide wollen.Höre auf mit Deinen Heiratswünschen,sonst wirst Du sie bald verlieren.

Irgendwie erschließt sich mich der Zusammenhang zwischen Absatz 1 mit dem Mann und Absatz 2 mit der Frau nicht so ganz. Kann mir das jemand erklären?

ihr kennt euch erst ein Jahr und wenn du sie wirklich liebst, dann warte bis sie soweit ist mit dir zusammen zu ziehen. Mein freund hat 8 Jahren gewartet bis ich zu ihm gezogen bin.

Zeig ihr das du für sie da bist. lad sie zum essen ein, geh mit dem Kind (Kind von der Tante) und ihr zusammen in den Zoo. Mach viel mit ihr und ihrgendwann wirst du bei ihr einziehen können und ihrgendwann in ein paar jahren werdet ihr heiraten, hab nur geduld und nichts überstürtzen

wow das ist aber ne lange zeit!!

0
@Strolch20

mittlerweile sind wir 10 jahre zusammen und immer noch nicht verheiratet

0

Sorry, aber ich muss ja wirklich gerade mal lachen... Ein NEIN heißt NEIN. Und nichts anders. xD Hier in deutschland ist das so... ^^ Geh´ mal lieber dahin wo du herkommst & da wirst du schon Glück haben jemanden zu finden der dich heiraten muss xD

ich mein es ernst, ich will sie und keine andere

0

Du willst zu ihr ziehen, sie gar vom Fleck weg heiraten? Ist das wirklich das Erste, was dir in der Situation einfällt - sie das beides zu fragen?! Dann brauchst du dich nicht wundern...

Was möchtest Du wissen?