NEIN, nicht in Deutschland! jeder Hilfebedürftige Mensch in D. hat - bis Aufnahme einer Arbeit - einen Anspruch auf Hartz 4, er/sie muss nur seinen/ihren Hintern zum Amt bekommen und sich an die dortigen Verpflichtungen halten! Jeder Hilfebedürtige nicht erwerbsfähige Mensch hat Ansprich auf Sozialhilfe. Es ist eigentlich so geregelt, dass keiner auf der Straße seine Hände aufhalten muss!

...zur Antwort