Serato DJ PRO Spotify Streaming?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Serato bietet keine Implementierung von Spotify.

Und die gewerbliche Nutzung von Spotify ist auch immer noch nicht legal. Diese Lösung taugt also nur für zu Hause. Als ernst gemeinte Musikdatenbank ist Spotify übrigens ohnehin nicht hinnehmbar. Mehr dazu hier: dj-lexikon.info/auflegen-mit-spotify.html

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2002 DJ. -> www.plus1dj.de / www.dj-lexikon.info

Ob es legal ist oder nicht lasse ich jetzt mal außen vor, da hat dir ja DjTilDawn etwas zu gesagt, worauf du ruhig vertrauen kannst ;)

Streamen geht zwar nicht, du kannst aber theoretisch ein Mixtape aufnehmen und es als Podcast bei Spotify hochladen, dazu musst du es erst auf einer Plattform wie hearthis.at hochladen und dann den Link vom Tape bei podcaster.spotify.com oder so ähnlich eingeben.

Kann es sein, dass es nicht erlaubt ist für Auftritte? Steht da nicht was in den AGBs von Spotify?

Ja es gibt Inzwischen aber schon Streaming für SoundCloud! Wieso sollte Spotify dann nicht gehen???

0

Was möchtest Du wissen?