Seit wann gibt es Getränkekisten aus Kunststoff?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ersten Getränkekästen aus Kunststoff erschienen in den 60er Jahren. Erst Anfang der 60er war das Polyethylen so weit entwickelt, dass es den Anforderungen eines Getränkekastens entsprach.

Der älteste Kasten von dem ich weiß ist ein gelber Coca-Cola Kasten von 1967 und diese sind auch heute noch im Einsatz. Dort sind die 0,2 L und 0,33 L Glasflaschen drin.

Da es die Kisten auch schon in meiner jüngsten Kindheit gab, kann es durchaus sein daß Du so eine alte Kiste gesehen hast. Im Gegensatz zu den Flaschen nutzen sich die Kisten auch nicht wirklich ab, sie gehen entweder kaputt oder sie bleiben im Einsatz.

Habe jetzt nicht alles durchgelesen aber die Flasche dazu gibt es wohl seit Ende der 60er Jahre, demzufolge kamen mit diesen Flaschen auch die Kisten dazu.

https://de.wikipedia.org/wiki/Genossenschaft_Deutscher_Brunnen

Von mir persönlich sei angemerkt daß die Kiste samt Glasflasche den PET Boom überlebt hat. Ich vermeide zuhause komplett Wasser aus Plastikflaschen, es schmeckt anders und wird schneller schal.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Sicher, dass es ein Datumsstempel ist? Würde ich auch stark bezweifeln


Das sieht zwar geringfügig anders aus als die heutigen (?), ist aber eindeutig ein Kreis mit den Zahlen von 1 bis 12 und einem Pfeil in der Mitte und darüber diese Zahl.

1

Mhm. Krass. Also es gab damals auf jeden Fall schon Kisten. Aber das die solange halten. Hätte ich jetzt nicht gedacht. Werden ja schon ganz schön ramponiert die Teile. Aber möglich ist es scheinbar

0

Natürlich gab es die 1976 schon. Bierkisten waren schon Ende der 60er aus Kunststoff.

1976 hat es die kunststoffkisten schon gegeben.

ich habe einen link aus der schweiz dazu gefunden und füge den unten ein, da bei wikipedia keine jahreszahl zum beginn der spritzgusskiste steht.

diese firma stellt mehrwegharrassen (getränkekisten, tragerl...) seit dem jahr 1967 im spritzgussverfahren her.

http://www.oberlandmv.de/de/unternehmen/geschichte.html

bis zur flächendeckenden verwendug von spritzgusskisten hat es bis zum anfang der 70er jahre gedauert. 

an mineralwasser oder limonade in holzkisten kann ich mich nicht mehr erinnern, wohl aber an milchflaschen, die in unserem laden in holzkisten angeliefert wurden. lieferant für milchprodukte war derzeit noch die ortsmolkerei.

Was möchtest Du wissen?