Soll ist, so wie die Ware sein Sollte!

Und wenn die Ware tatsächlich so IST wie sie sein SOLL dann ist das eine gute Qualität

...zur Antwort

Tu dir selbst einen gefallen und frage nicht! Welche Konsequenz würdest du denn ziehen, wenn es so ist?

...zur Antwort

Wenn es doch egal ist, dann warte doch einfach ab. Mach nen Test.

...zur Antwort

Ja und in vielen Verträgen steht auch drin, dass sie vor Antritt nicht gekündigt werden können.

...zur Antwort

Wozu? Dass man einen Anfall hat, merkt man doch. Man wird davon auch wach.

...zur Antwort

Alles ist besser als zu dehydrieren

...zur Antwort

Bastele doch selbst eine Karte. Bei YT gibts da hunderte Anleitungen.

...zur Antwort

Wenn du davon (offensichtlich) keinen Plan hast, dann lass es lieber von einem Elektriker machen. Im Brand-, oder Schadenfall gibts keinen Cent von der Versicherung!

...zur Antwort

Ich mache das immer so, dass ich den Mieter beide Verträge unterzeichnen lasse und mir dann zusenden lasse (vorfrankierter Rückumschlag) Anschließend unterschreibe ich und sende ein Exemplar wieder zurück. i.A. wäre aber auch möglich.

...zur Antwort

Am besten alles verkochen und den Rest DANN einfrieren!

...zur Antwort

Wie lange, denkst du denn, wirst du ihn nutzen können?

3 Jahre klingt aber erstmal in Ordnung und ja, das wäre dann auch der richtige Betrag.

Das erste Jahr aber nur zeitanteilig!

...zur Antwort

So däm.... kann man doch nicht sein oder?

Anzeige machen, anschließend zum Anwalt und verklagen. Ohne Rechtsschutz kostet doch das mehr, als der Betrag. Vielleicht hast du Glück und du lernst daraus. Mich würde mal interessieren, was deine Eltern dazu sagen...

...zur Antwort