Scooter Hauptsicherung 15AH fliegt raus - woran kann es liegen?

3 Antworten

Versuch doch mal deine Ladespannung von deiner Lima zu messen.

Hänge deine Batterie an das Ladegerät und lade es voll.

Danach misst du die Batteriespannung und notiere es dir auf einem Zettel.

Dann startest du deinen Roller und misst dann die Ladespannung.

Wenn deine Lima richtig arbeitet, dann dürftest du bei Vollgas nicht mehr als 14,8 Volt haben.

Geht der Wert drüber, dann kann dein Regler defekt sein und dadurch werden deine elektrischen Abnehmer überlastet und die Sicherung brennt durch

Es gibt noch mehr was man noch tun kann, aber versuchst erst mal damit

Komplett die gesamte Elektrik Überprüfen. Oftmals kommt es vor das ein oder Mehre Kabel zusammengebacken sind oder an einer stelle dann Kontakt mit der Masse haben. Es nimmt viel Zeit in Anspruch ,aber ist der beste weg ,bevor man weiter Rumräzelt. Im schlimmsten Fall komplett die gesamte Verkabelung austauschen.

Kann man nicht manche Sachen ausschließen wie zB Blinker Licht usw - die Birnen müssten doch durchbrennen wenn da ein kurzer drin ist und der Motor an ist und Strom erzeugt ohne die Sicherung.

0
@Muchafrank

Leider nein einen schleichenden Kurzschluß kann man nicht mal so eben eingrenzen. Bei einem Roller oder Mofa sind das nicht allzu viele Kabel.

2 für die Blinker , 3 für Licht (Abblend ,Stand und Fernlicht) eine für die Roten Leuchten ( Bremsen )fürs Zündschloß auch 2 und eines für die Hupe. Die meisten Kabel sind so Verlegt das sie nicht selten im Rahmen des Rollers oder Mofas verlegt sind. Ein Zugdraht sich vorher Beschaffen wäre sinnvoller.

Letztendlich weis man ja nicht welches Kabel das Problem verursacht und das zu finden dauert Tage. Und eine Neuverkabelung ist in wenigen Stunden erledigt.

0
@Silberfan

Einfacher, einfach mal die Batterie messen, hat die 0 V, oder unter 10 V und steigt auch nicht, dann liegt Zellenkurzschluss vor, 5 Zellen sind voll und eine schließt kurz, somit fließt viel zu viel Strom in 5 Zellen und das überlastet die Sicherung...

0
@deruser1973

Die Batterie selbst ist nicht abgesichert nur die Komponenten Die an der Batterie hängen. Es gibt kleine Tools die Anzeigen wann die Batterie im Kritischen Bereich arbeitet. Aber die kosten Geld und nicht jeder hat so was auch Standard mäßig dran. In meiner Zeit wo ich solche kleinen dinger Restauriert hab ,waren oft solche schleichenden Kurzschlüsse nicht selten durch Feuchtigkeit entstanden. Generell war es schneller und einfacher den Kabelbaum zu wechseln als Tagelang zu Messen und Prüfen wo was nicht Funzen könnte.Ein paar Meter Kabel ( Flexible Kupferleitung) kosten nicht die Welt. Es gibt auch für dein Modelltyp sicherlich einen Fachändler der dir einen passenden Kabelbaum anbieten kann. Dieser kostet dann natürlich mehr ( Ersatzteil) . wenn man das Handbuch von dem Modell hat ist meistens auch der Schaltplan zur Verdrahtung drin. So was kann auch ein Laie problemlos hinbekommen.

0

Batterie defekt - hat Kurzschluss, das bringt die Sicherung zum schmelzen, da die Batterie ja geladen wird...

Bau die Batterie aus, die brauchst du nicht zum fahren, anklicken und froh sein.

Die Batterie ist nur für die Blinker und den e-Anlasser da.. Und sonstigen Schnickschnack wie elektronischem Tacho und solcher Unsinn ;)

Was möchtest Du wissen?