Bremslicht und Hupe gehen im Stand nicht, Rex Roller RS 450?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf Dauer wird wohl der Besuch einer Fachwerkstatt billiger sein als das prophylaktische Tauschen diverser Einzelkomponenten.

Bei Defekten durch Überspannung (Leuchtmittel brennen ständig durch) dürfte der Spannungsregler defekt sein.

Bei unkalkulierbaren Zuständen kannst Du davon ausgehen, dass es irgendwo einen Massefehler gibt, weshalb der Strom über Umwege fließt. Da kann jeder eingeschaltete Verbraucher gleichzeitig zum Rückleiter eines anderen Verbrauchers werden - z.B. blinken plötzlich die Rückleuchten im Wechsel mit dem gegenüberliegenden Blinker.

Finden kann man solche Fehler meistens mit einer Prüflampe. Ist ein Verbraucher eingeschaltet, so darf zwischen dessen Masse und der Fahrzeugmasse keine Spannung anliegen. Leuchtet die Prüflampe, so ist hier die Masseverbindung unterbrochen bzw. marode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosisu
05.10.2016, 21:54

kannst du mir sagen wie ich meinen Regler prüfen kann`?

Ich hatte mir ja einen neuen gekauft welcher keine besserung brachte. Nun hatte ich Ihn weil ich vermutet habe das er defekt sei zurück geschickt und mir von einem anderen Händler einen neuen geben lassen mit dem es immer nochnicht funktioniert,

Multimeter hab ich da, weiß nur leider nicht was ich einstelten und prüfen muss.

Die Batterie hab ich prüfen können, im Stand hat diese 13V und wenn ich etwas beschleunige geht es locker auf 18V, normal?

0

Hallo,

wegen dem Licht habe ich den Gleichrichter in Verdacht, eventuell liefert er zuviel Spannung.

Häng ein Multimeter dran und miss nach.

Hupe, Bremslicht und Blinker werden über die Batterie gespeist.

Entweder ist diese hin, oder es gibt ein Problem mit der Batterie, der Verkabelung, oder Kriechstrom.

Funktioniert der Kickstarter?

Wieviel Spannung zeigt ein Multimeter an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute,das deine Batterie defekt ist.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosisu
14.09.2016, 09:09

hm kann ich mir irgendwie nicht vorstellen zumal sie noch 13.3v hat.

wie gesagt die lampen sind ja fast gleichzeitig durchgebrannt weil sie zuviel saft bekommen haben, der spannungsregler könnte daher wirklich dran schuld sein. habe einen neuen bestellt und halte euch auf dem laufenden

0

so, nochmal batterie gemessen, hat Über 13v und wird auch beim laufenden Motor geladen.

Blinkgeber gewechselt- nicht wirklich Erfolg, er geht nur beim laufenden Motor und dann blinkt er ganz schnell :'/

Hupe und Bremslicht gehen im Stand immernoch nicht und der besagt Blinker.

Gewechselt wurde Blinkgeber, Spannungsregler und der Lichtwiderstand.

Ich weiss nicht was ich noch machen soll, ich bitte um Hilfe.

Danke Tosisu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke.

kickstarter funzt, batterie hat 13,3v

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosisu
13.09.2016, 12:50

der lichtwiderstan war vorhin nach ca. 20min. fahrt ziemlich heiß, normal?

0
Kommentar von RuedigerKaarst
13.09.2016, 12:51

Die Batterie ist auf jeden Fall in Ordnung.

Eventuell zuerst den Blinkgeber erneuern und schauen, was geschieht.

Unter einem Lichtwiderstand kann ich mir nichts vorstellen, sagt mir irgendwie nichts. 😑

0

Der Regler wird defekt sein. Der hält die Spannung nicht mehr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosisu
05.10.2016, 21:57

naja hatte jetzt 2 nagelneue Regler eingebaut, entweder waren diese auch kaputt was schon ein großer Zufall wäre oder es liegt tatsächlich an etwas anderem.

0

Was möchtest Du wissen?