Schwarzwälder Kirschtorte alkoholfrei für dummies

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Grundrezept nehmen und das Kirschwasser mit Kirschsaft ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe beim Bäcker einen fertigen Biskuitboden. Muss ein genügend dicker sein, der Bäcker hat sowas. Den dann in drei Scheiben schneiden. (Gibt es auch schon vorbereitet, oder du lässt es vom Bäcker eben fix schneiden).

In die untere Lage Kirschmarmelade streichen.

In die zweite Lage Schlagsahne mit Kirschsaft (aus einem Glas Kirschen) streichen.

Außen mit Sahne bestreichen, Schokosplitter draufstreuen und Kirschen (aus dem Glas) drauf setzen.

Fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass den Alkohol von Deinem Rezept einfach weg und ersetze ihn durch Kirschsaft. Falls auch Alkohol in der Sahne vorgesehen ist, lass ihn dort ersatzlos weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne Kirschwasser ist es keine Schwarzwälder Kirschtorte. Mach halt einen Marmorkuchen, das kann jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julchen1984
14.10.2011, 13:59

schmeckt doch nicht gleich und ich finde das sie es ruhig versuchen soll...es gibt menschen die trinken keinen alkohol oder dürfen keinen mehr zu sich nehmen

0

Was möchtest Du wissen?